FB geplatzt!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dani. 04.05.11 - 07:06 Uhr

durfte jemand noch geplatzer FB nochmal die klinik verlassen oder ist es sicher, dass man drin bleiben muss und baby nicht mehr lang auf sich warten lässt...

oh ist das aufregend!!! habe aber noch gar keine wehen, mir geht's supi.:-D

Beitrag von hoernchen09 04.05.11 - 07:09 Uhr

Guten Morgen,
wenn die Fruchtblase geplatzt ist, dann darfst du das KH nicht mehr verlassen und du kannst davon ausgehen, dass eine Geburt innerhalb der nächsten 12 Stunden realistisch ist. Ich wünsche dir eine schöne Geburt!!!
LG

Beitrag von powermama 04.05.11 - 07:09 Uhr

Also bei meiner mittleren Tochter ist die FB um 23:30 Uhr geplatzt und um 00:32 Uhr hatte ich sie auf dem Arm-- Und ich denke nicht du wirst dann höchstens eingeleitet wenn du nicht von selbst Wehen bekommst..

Beitrag von dani. 04.05.11 - 07:13 Uhr

wuaaaa... okay, ist mein erstes kind. na wir werden uns dann jetzt mal auf den weg in die klinik begeben.

ich danke euch... echt komisch, ne mischung aus riesen freude und bissal angst. nun gut, gibt kein zurück. ;-)

werde sicher berichten, wenn meine maus da ist.

#winke

Beitrag von powermama 04.05.11 - 07:16 Uhr

Viel Glück und alles gute...
Habe nicht zu viel Angst es ist wirklich nicht sooo schlimm---
Ja bitte berichte wenn es was neues gibt und wie groß usw..

Beitrag von veronicka 04.05.11 - 07:18 Uhr

Guten Morgen, ich wünsche euch gaaanz viel Glück, dass ihr gesund seid und das die Geburt nicht so schmerzhaft wird :-)
Alles Liebe und ich drücke ganz fest die Daumen#winke

Beitrag von navarre 04.05.11 - 07:17 Uhr

guten morgen #winke

ich persönlich kenne keine die mit geöffneter FB wieder heim durfte, selbst wenn noch keine selbstständige wehentätigkeit vorhanden ist.

bei meinem großen hatte ich noch vorzeitigen BS bei 36+4 keine wehen mehr, dann wurde bis zum nächsten morgen im kh abgewartet ob sich noch von alleine was tut und dann wurde versucht einzuleiten. habe auch zweimal am tag blut abgenommen bekommen und musste alle 8 std über tropf antibiotika nehmen wegen infektionsgefahr durch den riss. er kam dann erst bei 37+0.

also ohne dein kind im arm wirst du das kh nicht verlassen dürfen ;-)

lg und daumen drück das es bei dir dann schnell geht #winke

Yvonne mit Lucas 4, Kilian 2 und Fabian 34.sw

Beitrag von mariju 04.05.11 - 07:49 Uhr

Mir ist um 5Uhr die FB geplatzt, um 7Uhr hatte ich die ersten Wehen und um 8Uhr bereits Presswehen.

Als wir "damals" um 6Uhr im KH ankamen hieß es ich solle mich schon mal auf eine Einleitung am anderen morgen einstellen. Ich hatte zu dem Zeitpunkt keine Wehen und mein Mumu war noch komlett verschlossen.

Beitrag von grit102 04.05.11 - 08:12 Uhr

http://www.babycenter.de/pregnancy/geburtundwehen/fruchtblase/

^^^ fand ich seh interessant!!!

Beitrag von josie-lein 04.05.11 - 09:10 Uhr

Ich durfte nicht mal mehr die Station verlassen ...