Solarium wärend ICSI Behandlung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von punto050781 04.05.11 - 08:15 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine kurze Frage.

Ich fange voraussichtlich in der nächsten Woche nach meiner FG Anfang März wieder mit der Stimu zur ICSI an.

Da ich Ende Mai auf eine Hochzeit muss und ein schulterfreies Kleid tragen werden, wollte ich bis dahin wenigstens einmal in der Woche auf die Sonnenbank gehen.

Das ist ja ansich eine Sache, die man in der SS lassen sollte.

Kann es mir bzw. den Krümeln schaden, wenn ich in der Behandlungszeit auf die Sonnenbank gehen?

Würde mich über ein paar Antworten freuen.

Danke und einen schönen #sonne Tag

Punto050781#winke

Beitrag von majleen 04.05.11 - 08:17 Uhr

Ich würde es nicht tun, aber ich bin mit meiner sehr hellen Haut auch sehr zufrieden :-)
Vielleicht wäre ja ne Braenungscreme was für dich? Oder Bräunungsduschen?

Beitrag von punto050781 04.05.11 - 08:22 Uhr

Ja dass wär vielleicht noch eine Idee. Ich bin sonst auch so gar kein Solariumgänger, hatte mir das halt nur für die Hochzeit überlegt.

Aber ich glaube ich lasse lieber wirklich.

Beitrag von lilliby03 04.05.11 - 11:36 Uhr

Hi!

Ich würde es auch lieber lassen!!!! Dann nimm lieber von Bebe Young Care oder ähnlichem ganz natürliche Bräunungscreme, die kannst Du täglich anwenden und nach ner Wo siehst Du schon nen Unterschied.

LG

Beitrag von kra-li 04.05.11 - 11:16 Uhr

kann sein das du wg. der hormone pigmentstörungen bekommst und dann fleckig wirst...

dann geh lieber ab und zu in die richtige sonne, ab samstag wird es wieder warm...

Beitrag von andra74 04.05.11 - 14:49 Uhr

...hey, ich halte es in solchen Fällen (nicht immer) so:

wenn ich mich frage: soll ich oder soll ich nicht, dann soll ich wohl besser nicht!

Zumindest habe ich meinen Rat während der Behandlungen und der Schwangerschaften so gehalten - hilft auch, um sich später keine Vorwürfe zu machen ;-).

Gruß Andra

Beitrag von 2tesich 04.05.11 - 17:21 Uhr

Hi Punto!
Weiss nicht ob Solarium schädlich sein kann... wollte nur erzählen, ich war nach ICSI Behandlung und negativ in der Sonne gelegen und hab totale Flecken im Gesicht bekommen, wie dunkle Sommersprossen... der Doc meinte durch die Hormone kann sich die Pigmentierung ändern... also würde ich es an deiner Stelle evtl. lieber lassen...
LG#winke