mittelschmerz

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angela1979 04.05.11 - 08:17 Uhr

hallo mädels,

bin ja schon zweifache mama, aber von mittelschmerz hab ich so noch nix gehört. lese es hier immer und kann mir nix drunter vorstellen!

hat jemand eine erklärung für mich?

danke

lg angi

Beitrag von 4ngie 04.05.11 - 08:23 Uhr

Moin :)


So wird es hier bei Urbia beschrieben:

Mittelschmerz

Manche Frauen spüren zur fruchtbaren Zeit ein Ziehen im Unterbauch. Dieser Mittelschmerz findet um den Eisprung herum statt. Zu einer genauen Bestimmung des Eisprungs ist der Mittelschmerz nur bedingt geeignet: Er kann z.B. bereits vor dem Eisprung auftreten und hängt dann mit der Reifung des Eies zusammen. Der Mittelschmerz kann auch erst nach dem Eisprung oder zum Zeitpunkt des Eisprungs auftreten, wenn durch den Eisprung Flüssigkeit freigesetzt wird, die die Bauchdecke reizt.

Beitrag von waidi 04.05.11 - 08:42 Uhr

sehr interessant,

genau die antwort die ich auf meine frage hören (lesen) wollte #pro