Dezembis wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babsi1972 04.05.11 - 08:25 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ich bin heute bei 8+2 und habe seit einigen Tagen kaum noch Anzeichen, was mich schon etwas nervös macht.
Mein ZS ist auch etwas verfärbt, heute ist es aber schon wieder viel besser.
Nächste Woche habe ich meinen nächsten FA-Termin.

Wie geht es euch?

lg
Babsi

Beitrag von mi84 04.05.11 - 08:29 Uhr

Hallöli #winke

mir geht es (wieder) gut. Bis einschl gestern war ich ziemlich geplagt von Übelkeit, is heut aber schon viiiiel besser!!!!! :-):-) und auch sonst sind die Symptome nich sooo dolle ausgeprägt...Brust zieht und fühlt sich warm an und ich hab das Gefühl ich hab en riesen Blähbauch.

aber alles in allem gehts mir wirklich gut!!!

Aso, ZS hab ich schon seit NMT, aber nich verfärbt, also weisslich halt.

Mach dich nich verrückt, es gibt genügend Frauen die in der kompletten SS gar keine Anzeichen haben!!!!!!!!!!!!!

ich hab im Vergleich glaub zu dir, noch nich mal ein schlagendes Herzchen #zitter#zitter#zitter
Bin heut ca 6.SSW

Beitrag von babsi1972 04.05.11 - 08:38 Uhr

Wann hast du denn deinen nächsten FA-Termin?
Da kannst das Herzchen dann sicher schon bewundern :-)
lg
Babsi

Beitrag von mi84 04.05.11 - 09:03 Uhr

ich darf morgen wieder zur FÄ und nächste Woche Donnerstag auch, hab sooo bammel dass nix zu sehn is......:-(:-(:-(

Beitrag von babsi1972 04.05.11 - 10:49 Uhr

Daumen sind ganz fest gedrückt

Beitrag von diemadi 04.05.11 - 08:34 Uhr

Mach dich nicht verrückt und genieße die Zeit, wo du noch nix weiter sürst.
Ich bin jetzt in der 11. Woche, ET ist der 5.12. und mir gehts seit 2 Wochen echt bescheiden.
Glücklicherweise gehts mir morgens ganz gut, aber um so später es wird, umso shlimmer wirds.
Abends gehts mir richtig sch...!
Aber für unseren Krümel steh ich das durch

Nächster Termin ist in der 12.SSW am 19.5. ich bin so gespannt

Madlen

mit #stern + #stern im #herzlich
und einem #ei unterm #herzlich

Beitrag von babsi1972 04.05.11 - 08:35 Uhr

Ich wünsche dir, dass es dir bald besser geht und alles gute für den nächsten FA-Termin.
lg
Babsi

Beitrag von sandy7724 04.05.11 - 08:45 Uhr

Hey Dezembis, wer noch nicht da ist - schaut doch mal bei uns im Club vorbei:

http://www.urbia.de/club/Dezember+Baby+2011/news

Super um sich grad unter Dezember Mamas auszutauschen :)

Beitrag von jenny0612 04.05.11 - 09:41 Uhr

Schade dass ich dem Club nicht beitreten kann. Das geht erst mit einem anderen Status.

Beitrag von babsi1972 04.05.11 - 10:57 Uhr

Ich habe schon eine Beitrittsanfrage geschickt vor einigen Tagen, bin aber noch nicht freigeschalten :-(

Beitrag von jupi7 04.05.11 - 19:33 Uhr

schade, kann mich auch noch nicht anmelden, bin ganz neu hier...

Beitrag von kenji2 04.05.11 - 08:45 Uhr

Hallo!

Ich muss mich seit einer Woche fast täglich übergeben - Gott sei dank immer abends, dann fällts in der Arbeit weniger auf! Außerdem kann ich seit einiger Zeit nicht mehr durchschlafen und bin extrem müde! Gestern bin ich um halb 9 auf der Couch eingeschlafen!

Ich hab nächste Woche den 2. Termin beim FA, dann wird der Mutterkindpass (Österreich) hoffentlich ausgestellt! War das letzte mal vor 2 Wochen beim Arzt, da war der Zwerg über 1 cm groß! Bin schon so gespannt, ob alles passt!

LG Kenji mit Zwerg (ET 07.12.11)

Beitrag von babsi1972 04.05.11 - 10:51 Uhr

Oh du Arme, übergeben ist nicht schön.
ich hoffe auch dass ich bei nächsten Termin nächste Woche meinen Mutterkindpass bekomme (bin dann bei 9+3)
lg
Babsi

Beitrag von nayita 04.05.11 - 08:47 Uhr

Ich hatte anfangs noch gedacht dass ich diesmal verschont bleibe und mir sogar Sorgen über ausbleibende Symptome gemacht und dann kam sie doch: die Übelkeit :-(

Heute geht es glaub ich schon wieder etwas besser.

Dafür bin ich etwas geknickt, nachdem ich gestern ENDLICH den so lange ersehnten 1. US Termin hatte. Nach 1,5h Wartezeit ein total veraltetes Gerät auf dem man so gut wie nix sah. Ich konnte es mir nicht verkneifen und meinte zur FÄ: "Das sieht man aber schlecht, oder?" Da meinte sie nur grimmig: "Ich seh was ich sehen will." #schock Ok, danke, daraufhin wollte ich dann nix mehr sagen. #schmoll Zu Hause hab ich mit den Bildern unserer Maus aus der 9. Woche verglichen und es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Na ja, nächstes Mal geh ich woanders hin und hoffe mehr zu sehen und etwas netter behandelt zu werden.

Zumindest scheint die #sonne auch wenn das im Büro nicht viel hilft :-p

Einen schönen Tag euch allen.

Beitrag von babsi1972 04.05.11 - 10:52 Uhr

Oh das hast du ja ein super Exemplar an FÄ!!!
Wünsche dir, dass du nen besseren FA findest.
lg

Beitrag von activia2205 04.05.11 - 08:48 Uhr

liebe babsi
bin heute bei 8+0 und fühle mich auch recht unschwanger. latente morgenübelkeit ist zwar vorhanden, aber das wars dann schon. meine mutterbänder habe ich nie gespürt...
aber ich geh trotzem davon aus, dass alles ok ist. in 2 wochen habe ich wieder nen termin.
dir alles gute nächste woche.
lg
activia

Beitrag von babsi1972 04.05.11 - 10:53 Uhr

Danke, dir auch alles Gute für deinen Termin in 2 WOchen.
lg

Beitrag von babyds1 04.05.11 - 08:50 Uhr

Guten Morgen Mädels,

bin ab heute in der achten SSW.
Naja, was soll ich sagen, mal geht es mir so mal so. Mal Übelkeit, mal keine. Mal Blähbauch, mal nicht. Mal Heißhunger, mal nicht.
Das einzige was ich immer bin ist müde.

Schlafe sehr schlecht. Werde jede NAcht einige Male wach und es gehen mir Gedanken durch den Kopf was alles sein kann und ob noch alles ok ist. Ohje, hoffe das hört irgendwann mal auf :-)

Hab meinen nächsten Termin leider erst am 26.05. und das dauert noch sooooooooo lange.

LG und wünsche euch eine schöne Zeit.

Beitrag von nordstern80 04.05.11 - 09:13 Uhr

Hey,

ich bin zwar ab morgen in der 9. SSW. Habe aber auch meinen nächsten FA Termin am 26.05. - und finde auch, das es noch so lange hin ist.:-(

Grüße

nordstern80

Beitrag von fiona.2 04.05.11 - 08:56 Uhr

Hallo,
bin heute 5+5 und mir geht es eigentlich ganz gut.
Keine Übelkeit,aber Appetittlosigkeit,habe bereits 1 Kilo abgenommen.
Meine Brüste sind auch schon grösser und bitte nicht noch mehr,waren vorher auch schon gross.
Gestern hab ich beim FA das erste Bildchen bekommen von unserem Krümel, Fruchthülle mit Embryo war zu sehen.
Ich war überglücklich,hatte son schiss,das man wieder nichts sieht(Juli"10 FG in 6.SSW).
Jetzt bin ich wesentlich entspannter und kann mich endlich freuen.

LG Fiona

Beitrag von steffisternchen87 04.05.11 - 08:57 Uhr

Hallo,

Ich bin jetzt in der 7 SSW und bei mir ist es super schlimm mit der Übelkeit :-( Mir ist morgens immer total übel und ich muss auch erbrechen, da es sonst nicht besser wird. Wenn ich nichts esse ist mir schlecht und wenn ich was esse ist mir auch schlecht! Das ist nicht sehr schön...

Ansonsten fühle ich mich gut :-)

Liebe Grüße Steffi

Beitrag von lilibili 04.05.11 - 09:08 Uhr

Juhu,

ich bin auch in der 8. SSW und fühle mich mal so und mal so. Heute ist mir wieder sehr schlecht und ich habe das Gefühl mich übergeben zu müssen.

Die Schmerzen in der Brust sind besser geworden. Wie groß können die Dinger eigentlich werden#rofl?!

Morgen habe ich wieder einen Termin beim FA und bin schon ganz aufgeregt und freue mich, dass ich mein Krümel sehen kann:-D.

LG Lilibili und #ei

Beitrag von kathrin-83 04.05.11 - 09:14 Uhr

Morning! #winke

Ich bin heute Ende 6./Anfang 7. Wo. und nach tagelangem Bangen um unsere kleine Bohne (ich hab seit ein paar Tagen Schmierblutungen aus altem Blut) konnten heute beim 2. FA-Termin kindliche Anlagen und ein Herzschlag festgestellt werden!!! #huepf#huepf#huepf
ET ist voraussichtlich der 22.12.2011. #niko
Ich musste erstmal weinen, weil ich damit nicht gerechnet habe (sah iwi schon wieder alles so nach FG aus).

Anzeichen hab ich bisher noch nicht so viele, außer dass mir die Brüste tierisch weh tun und am Montag war mir kurzfristig mal schlecht. Aber sonst...hab ich bisher eher nix! ;-) Aber wer weiß, kann ja alles noch kommen. :-p

VlG, Kathrin

Beitrag von djamila1977 04.05.11 - 09:20 Uhr

Hallo,
mir geht es besch....Bin mit den Nerven am Ende.Von früh bis spät diese Übelkeit.
Wenn ich dann noch so Sätze hören muss wie selber Schuld...!:-[
Weiss gar nicht wie ich die Wochen noch überstehen soll.Vielleicht mache ich wieder Akkupunktur.

LG djamila1977

Beitrag von dassams 04.05.11 - 09:33 Uhr

Hiiii!

Also, wir sind Ende 9ssw + Freitag in 10.ssw und haben dann auch unseren 1. US. Der Papa geht auch mit. Hoffe alles ist gut.

meine Leiden: Meine Brust ist sowas von berührungsempfindlich, Verdauungsprobleme, schmerzhafte Blähungen,Kopfschmerzen und Müdigkeit.
ZB haben wir in der 7 ssw. gehabt und gut überstanden. Ansonsten versuche ich mich zu entspannen und mir nicht mehr so viele Gedanken zumachen. Euch alles Gute!!!!

Lg
Silke #ei unterm #herzlich (ET 9.12.2011)

  • 1
  • 2