Mai-/Glückskäfer Backform

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von black-ice 04.05.11 - 08:43 Uhr

Hey Mädels,

ich möchte für meinen #verliebt Sohn gern zu seinem Geburtstag (21.05.) eine Maikäfer #torte Kuchen backen. Nur suche ich ne dazu passende Backform, oder habt ihr ne Idee wie ich den Käfer machen kann?

#danke für Eure Ideen schon mal.....#liebdrueck

Beitrag von xeraniia 04.05.11 - 10:24 Uhr

Huhu :)
Ich habe dasselbe auch vor. Meine Tochter wird am 18.05. auch 1 Jahr #verliebt
Bei bofrost gibt es eine Maikäfertorte, nur falls es für dich interessant ist: http://www.bofrost.at/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/bofrost-shopAT-Site/de_AT/-/EUR/LBDisplayProductInformation-Start?ProductSKU=4968

Ansonsten habe ich mich nun dafür entschieden eine Erdbeercharlotte zu machen. (Witzigerweise heisst meine Tochter auch noch Charlotte *g*) Ich habe rote Kuchenglasur gekauft und damit werd ich schön rumsauen ;-) Für die Punkte nehme ich Schokoladenplätzchen. Die Fühler werden diese micado´s. und wenn ich nicht zufrieden damit bin, dann bastel ich solange dran rum, bis es mir gefällt ;-)

Vielleicht kann man auch aus einem Maulwurfkuchen einen Marienkäfer bauen?

Viel Erfolg!! #klee

Beitrag von alkesh 04.05.11 - 11:03 Uhr

Das ist ein Marienkäfer!

Beitrag von xeraniia 04.05.11 - 11:34 Uhr

Danke, ich kann Maikäfer und Marienkäfer schon noch auseinander halten. Langeweile?

Beitrag von alkesh 04.05.11 - 12:08 Uhr

Na offensichtlich ja nicht!

Beitrag von xeraniia 04.05.11 - 14:04 Uhr

#gaehn

Beitrag von alkesh 04.05.11 - 14:35 Uhr

#kratz

Beitrag von querula 06.05.11 - 14:13 Uhr

Hallo,

meine Tochter wollte letztes Jahr auch einen Marienkäfer. Foto hab ich in meiner VK. Wenn du möchtest, tipp ich dir das Rezept. Geht grad nur etwas schlecht, weil ich meine Kleine grad stille. Kannst dich ja via VK melden :-)

Gruß
Querula

Beitrag von maximama22 06.05.11 - 22:36 Uhr

Hallo,

habe meiner Tochter zum 2. Geb auch einen Marienkäfer gemacht. Ich habe eine tiefe Edelstahlschüssel (IKEA) als Backform genommen.
Als Teig einen Zitronenkuchen. Ganz langsam backen, sonst ists außen verbrannt und innen noch roh. Hab ihn ich glaube bei 150 grad 1,5 Stunden gebacken. Immerwieder Stäbchenprobe machen.

Nach dem erkalten habe ich aus Zitronensaft und Puderzucker einen Guss hergestellt, den mit Lebesmittelfarbe gefärbt und dick bepinselt. Hatte noch schwarze Lebensmittelfarbe und dann damit die Punkte gemacht. Geht aber auch mit Schoko. Als Fühler hatte ich Micados und die Tortenspitze habe ich grün angemalt. Sah aus als ob der Käfer im Gras sitzt.

Eine Freundin hat einen anderen Teig gemacht und dann Weiße Schokolade mit Erdbeergelee rot gefärbt. Punkte mit dunkler Schoki. Sah auch niedlich aus.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße
Maximama