Wer von euch hat schon mal was bei Momox.de verkauft?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von derhimmelmusswarten 04.05.11 - 08:55 Uhr

Gestern bin ich in einer Zeitschrift auf die Internetseite Momox.de gestoßen. Dort kann man CD´s und Bücher verkaufen. Man soll nur die ISBN-Nr. eingeben und dann bekommt man angezeigt, für welchen Preis das Buch oder die CD angekauft werden.

Da mein Großvater verstorben ist und ich zu Hause einen Haufen Bücher habe, die einfach größtenteils uninteressant sind und ich diese eigentlich ins Altpapier werfen wollte, habe ich nun überlegt, dass ich die ja dort verkaufen kann.

Aber ist das auch seriös? Vielleicht hat jemand von euch ja schon mal dort was verkauft und kann mir was dazu sagen. Ich habe nämlich keine Lust, Ewigkeiten ISBN-Nummern raus zu schreiben und dann einen riesigen Karton zur Post zu schleppen, wenn das dann hinterher nicht klappt. #danke

Beitrag von mausebaer86 04.05.11 - 09:09 Uhr

Das klappt echt ! Wir haben da auch schon 2 mal große Kartons hin geschickt und jedesmal über 30 bzw über 40 Eur bekommen.

Kann es nur empfehlen#pro

Beitrag von fanta_28 04.05.11 - 09:32 Uhr

Wir haben auch ne große Kiste für knapp 50 Euro verkauft. Das hat prima geklappt. Kann ich empfehlen...

LG Vanessa

Beitrag von sy2007 04.05.11 - 09:34 Uhr

Guck mal hier

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=63&id=3124606

LG Jana

Beitrag von ichbins04 04.05.11 - 13:26 Uhr

hallo,

absolut top und seriös....


easy und schnell in der abwicklung.#pro

glg

Beitrag von sanni77 04.05.11 - 21:18 Uhr


Hm, ich habe es eben ausprobieren wollen, aber alle Bücher die ich eingegeben habe, wollte er nicht.

Ob Reiseführer, Jugendbuch, Thriller, andere....

Ich bekam immer die Antwort "dieses Buch können wir nicht ankaufen".

Bei den Reiseführern kann ich es ja noch verstehen, die sind evt. nicht aktuell genug.

Was habt ihr denn so verkauft?

#danke

Beitrag von sanni77 04.05.11 - 21:31 Uhr


Ja, ich nochmal.

Ähm, ich habe jetzt ein Buch gefunden, dass er annimmt.
Hardcover, Momox bietet mir dafür 27 CENT.

Wie, bitteschön bekommt ihr 40- 50 € für ein Paket Bücher?
Habe ich nur Schrankleichen?

Schönen Abend allerseits!

Beitrag von blueray83 08.03.12 - 13:17 Uhr

Bücher habe ich noch nicht verkaufen wollen, aber für DVDs und CDs habe ich bei dieser Online Ankaufseite gute Ergebnisse bekommen:
Bei www.1-2-ankauf.de habe ich auch einfach den Barcode der DVDs eingetippt, sofort wurde ein aktueller Marktpreis mitgeteilt und in relativ kurzer Zeit hatte ich einen sehr fairen Betrag für die alten DVDs zusammen. Schnell noch einen Paketschein ausgedruckt und die alten Scheiben versendet. Dann ein paar Tage abwarten und siehe da: Geld war auf dem Konto.

Ich kann diese Seite zum Ankauf von CD, Dvd, Blue-Ray und auch Büchern und Videospielen (Playstation und Xbox, Wii etc.) uneingeschränkt empfehlen, es fallen keine Gebühren an und man wartet nicht auf irgendwelche beendeten Auktionen und Angebote. Die erzielten Preise waren fair, und ein paar DVD haben erheblich mehr eingebracht als erwartet. Und keine Versandkosten für mich, werden ab 20 Euro erstattet.