Sie hat Papier gegessen!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von danii84 04.05.11 - 09:02 Uhr

Oh man da habe ich mal ne Minute nicht hingeschaut und schon hat sie sich ein Propekt geschnappt und davon was gegessen!Ist sowas schädlich?

Meine Motte ist 7,5 Monate #schwitz

Beitrag von qrupa 04.05.11 - 09:11 Uhr

Es sollte sicher nicht die hauptnahrungsquelle sein, aber ich glaube sowas machen die meisten Babys bei gelegenheit mal. unsere große hat auch mal eien halbe Seite zeitung gefuttert. Das meiste hat sie ein paar Stunden später erbrochen, der Rest kam aus der Windel wieder raus.

Beitrag von nele27 04.05.11 - 09:17 Uhr

Hi,

ist nicht gesund, aber auch kein Weltuntergang...

Unsere Alma hatte auch gerade gestern n Taschentuch im Mund. Alles was geht, pule ich wieder raus, aber wenn sie etwas runtergeschluckt haben sollte, stirbt sie nicht dran.

Mach Dir also keine Sorgen!

LG, Nele

Beitrag von yaisha 04.05.11 - 09:17 Uhr

Wenns nicht viel war, machts nix. Kommt einfach wieder raus.

Alufolie übrigens auch, die Erfahrung durfte ich kürzlich machen als ich kurz nicht aufgepasst hab... (die Tante dachte sich, Clara mag gern knisternde Sachen also geb ich ihr mal nen Stück knisternde Folie...)

Beitrag von la1973 04.05.11 - 09:37 Uhr

Nein, schadet nicht.
Meine Tochter hat ihr erstes Buch (aus relativ fester Pappe) nach und nach mehr oder weniger verspeist.
Erst fehlten nur die Ecken, dann fiel es auseinander und jetzt sind nur noch große Einzelteile übrig.

Beitrag von asharah 04.05.11 - 10:54 Uhr

#rofl
Ich hatte auch so einen!
Mein Großer hat in seinen ersten 1-2 Lebensjahren hochgerechnet an die 5-10 Bücher aufgegessen #schock! Gern die großen, festen vom "Bär im großen blauen Haus", die scheinen sehr lecker zu sein #kratz.

LG, Ash

Beitrag von roxy262 04.05.11 - 09:49 Uhr

huhu

in gewissen mengen macht das sicherlich nix... oder hat sie den ganzen prospekt gegessen?

ich hab als kind mit vorliebe zeitungen gegessen und schlammkuchen!
habe überlebt :)

lg

Beitrag von njb007 04.05.11 - 10:16 Uhr

Wenn ich nicht aufpasse macht meine kleine Maus das auch ganz gerne!
#rofl
Hat letztens einen halben anfall bekommen als Er beim Kinderarzt ein Stück papier haben wollte und es nicht bekommen hat!!!!
#mampf
Er Will auch immer ins Gästebad weil der Papa die Zeitungen Hortet....

Beitrag von katharina-1234 04.05.11 - 10:26 Uhr

Ja ich denke auch, dass das nicht so schlimm ist, wenn das einmal passiert...Ich weiß, dass ich als Kind auch Papier probiert habe und mir hat es nicht geschadet ;-)