sorry sinnlos

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von jlopez 04.05.11 - 09:05 Uhr

Muss grad einfach mal meine entäuschung loswerden.
Mein Mann redet mir ständig ein das er ein Baby will und macht mich verrückt damit was ja auch toll ist und ich doofe setz alles drann das es klappt wie z.B gehe zum FA nehme Folio kaufe mir einen Fertilitätsscheiss usw und immer dann wenn ich kurz vor mein ES stehe guckt er lieber Fernsehen bis in die Nacht dann ist er Arbeiten und fürs #sex reicht es dann nicht mehr aber wenn mein ES gelaufen ist dann ist er wieder zur stelle fürs #sex man ey das nervt mich so warum macht er das? Wenn er sich doch nicht sicher ist dann soll er mich doch net so verrückt machen mit Babys.

Sorry fürs #bla aber ich weiß nicht wo ich meine entäuschung sonst loswerden soll bei Freunden heißt es immer nur Geduld ihr kriegt schon euer Baby aber wie denn bitte.

Sabrina mit Maxi 5 Jahre

Beitrag von peppina79 04.05.11 - 09:15 Uhr

Idiot!

Beitrag von thea21 04.05.11 - 09:19 Uhr

Idiot!

Beitrag von .tricky. 04.05.11 - 09:21 Uhr

dann hast du ab jetzt offiziell einen anderen Zyklus;-)

Beitrag von garnichtricky! 04.05.11 - 18:29 Uhr

Das ist ja mal ein ganz toller Tipp, eine Frau, die einen Idioten zum Mann hat, dazu zu bringen, von diesem auch noch ein Kind zu bekommen....

Ich würde an Stelle der TE mal ganz schnell schauen, dass ich wieder die Pille nehm.... Ich frag mich auch, wie ein Mann einer Frau einreden kann, dass sie ein Kind will - sowas sollte in beiderseitigem Einverständnis und nach reiflicher Überlegung geschehen.

Mit so einem würde ich jedenfalls kein Kind bekommen.....

Beitrag von plazafrau 04.05.11 - 09:37 Uhr

Ich wäre froh, wenn du deine Kraft und Energie zur Verbesserung der Interpunktion nutzen würdest, statt ein Baby machen zu wollen.

Beitrag von jlopez 04.05.11 - 09:53 Uhr

glaub mir mal ich setze meine kraft net nur in ein Baby rein sondern auch in andere sachen wie es Ihm so schön wie möglich zu machen usw. Aber wie eine hier schon sagte eben einen anderen Zyklus haben ;-)
Danke für eure Worte

Beitrag von echt so schwer? 04.05.11 - 16:28 Uhr

Dann solltest du nun GANZ viel Kraft einsetzen, um den Beitrag von Plazafrau ZU VERSTEHEN.

http://de.wikipedia.org/wiki/Interpunktion

Bei diesem Wortgewusel (sprichst du auch so ???) würde mir als Mann auch die Lust vergehen. #schein

Beitrag von a.tea 04.05.11 - 09:54 Uhr

Ich würde mich trennen. Ignorant, der.

Beitrag von jlopez 04.05.11 - 10:00 Uhr

Ja da hast Du wohl recht aber ich liebe Ihn ja trotzdem und wir haben ja auch schon einen 5 Jährigen Jungen usw ich weiß einfach nur nicht wie ich Ihm das klar machen soll das es verletzend ist #kratz

Beitrag von a.tea 04.05.11 - 10:04 Uhr

"Dein verhalten verletzt mich unendlich. Ich ziehe inzwischen ernsthaft eine Trennung in Betracht."

Beitrag von jlopez 04.05.11 - 10:09 Uhr

Ja da müssen wohl klare Worte meinerseits raus
Ich bin euch so dankbar das Ihr meinen kram gelesen und eure meinung preis gegeben habt #liebdrueck

Beitrag von el-corazon 04.05.11 - 13:42 Uhr

#rofl

Beitrag von a.tea 04.05.11 - 13:46 Uhr

"Und wenn sie nicht augenblicklich mit dem Lachen aufhören, bestelle ich die M;änner mit den weissen Jäckchen, verstanden?"

Beitrag von el-corazon 04.05.11 - 14:01 Uhr

Sie sind schon lange hier bei mir, die Männer. #cool

Aber die Jacke trägt jetzt der eine. Der andere ist mit meinen Handschellen gefesselt. Ich glaube, er kann nicht gut durch die Nase atmen, aber ich habe ihm den Mund mit Klebeband verklebt, also bleibt ihm nix anderes übrig. Allerdings verdreht er seit ein paar Minuten so komisch die Augen...

Herrje, die Phantasie. :-)

Beitrag von a.tea 04.05.11 - 16:04 Uhr

Vielleicht muss er auf Toilette? Hoffentlich sitzt das Rektum an der richtigen Stelle#schein

Beitrag von thyme 04.05.11 - 10:35 Uhr

Und warum weiss dein Mann überhaupt, wann dein Zyklus ist?
Behalt deinen ES für dich ... oder noch besser, vergiss ihn gleich ganz, dann klappts schneller mit dem Babymachen.

LG thyme deren Kinder sich irgendwie nicht an den Zyklus gehalten haben #kratz

Beitrag von jlopez 04.05.11 - 10:41 Uhr

Er weiss es weil er sich ja so sehr dafür interessiert naja
Aber du hast recht bei meinem kleinen habe ich auch net drüber nachgedacht und es hat gefunzelt #kratz werde ich auch jetzt so machen
Lg und danke

Beitrag von thyme 04.05.11 - 10:49 Uhr

"Er weiss es weil er sich ja so sehr dafür interessiert naja"

Und dann ist er genau ausgerechnet dann nicht zu haben. Macht dich das nicht stutzig?

LG

Beitrag von jlopez 04.05.11 - 11:24 Uhr

das ist ja genau das was ich nich verstehe warum macht er mich dann immer so verrückt mit ich will unbedingt ein baby und #bla ich versteh das ales ja selber nich mehr aber nachdem ich hier so viele Tips bekommen habe werde ich jetzt einiges ändern und den Spieß mal umdrehen mal schauen was noch so passiert. #zitter

Beitrag von gruene-hexe 04.05.11 - 10:59 Uhr

Also die meisten Männer werden eigentlich ganz wuschig, wenn Frau ihren ES hat..... Ich konnte es immer anhand der Männer um mich herum feststellen, obs soweit war #rofl Das deiner da anders reagiert könnte etwas mit Leistungsdruck zu tun haben. Ich würde ihn mit Details zu deinem Zyklus nicht mehr belästigen und das ganze etwas Unplanmäßiger angehen. Schließlich darf in unserem Jahrhundert die ganze Kinderkriegensache Spaß machen :-D

LG

Beitrag von hunnyb. 04.05.11 - 12:58 Uhr

dann hast du deinen es halt 5 tage später #augen

ich würd ihm sowas garnich sagen....


oder er hat das nur gesagt, um mehr sex zu bekommen und wenn das so ist, dann ist er ein vollhorst

Beitrag von elofant 04.05.11 - 13:06 Uhr


Wir hatten damals keinen Fertilitäts-Mist. Und? Bin auch schwanger geworden, ohne Sex nach Plan!

Man kann sich auch Probleme machen, wo keine sind!

Beitrag von binnurich 04.05.11 - 13:30 Uhr

das denke ich mir auch

Beitrag von binnurich 04.05.11 - 13:18 Uhr

er will keines oder weißn es selbst nicht so recht, er weiß aber, dass du eines willst oder vermutet, dass du eines willst, deshalb verhält er sich so