Oh mannnnnn! Ich glaubs nit!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elfielee 04.05.11 - 09:17 Uhr

Also nachdem meine Temp heut morgen wieder hoch geklettert ist hab ich mir gedacht machste mal nen Test (sonst hab ich IMMER 10 Tage nach ES meine Mens) ...
Gut ich den billigen von *bay rausgeholt 10 Min gewartet! negativ ...war aber so schlau und hab den Pipibecher stehn lassen #putz#pro
Also hab ich noch mal einen von Dm reingehalten allerdings nen 25ml und der hat jetzt ne gaaaaanz leichte Linie! #zitter Ich glaub das kaum bin schon die ganze Zeit am hin und her halten, ob er noch mal weg geht! #schock
Ich hab ne fotografiert, aber dafür ist der Strich zu leicht :-(
Morgen früh mach ich nen Clearblue!
Lg Sonja
Mein Zb falls jemand gucken mag:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926473/580934

Beitrag von lilja27 04.05.11 - 09:20 Uhr

Ja für den 25 er kann es noch zu früh gewesen sein :)
Der CB ist auch ein 25 er, aber wohl sehr zuverlässig.

Viel Glück#klee

Beitrag von engelein1406 04.05.11 - 09:21 Uhr

Ui das ZB sieht super aus.
Also ich drücke dir mal die Daumen ;-)

Ich habe auch heute morgen getestet mit einem One Step und der war leicht positiv, aber auch zu schwach zum fotografieren #zitter
Deswegen werde ich mir auch im laufe des Tages einen Clearblue holen und morgen früh nochmal testen;-)
Bin auf dein Ergebniss gespannt #klee

Beitrag von elfielee 04.05.11 - 09:25 Uhr

Dankeschön!
Ich drücke uns auch ganz doll die Daumen!!
Hast Pn...
Lg

Beitrag von katinka1977 04.05.11 - 09:27 Uhr

Huhu... Ich muss mich auch mal kurz einschalten. Bin seit Montag überfällig, meine Mens ist absolut nicht in Sicht und ich habe seit Tagen Beschwerden wie leichte Übelkeit und starkes Sodbrennen, vor allem morgens.

Ich habe jetzt schon zwei billige Tests vom bereits oben genannten Auktionshaus ;-) gemacht, aber beide waren ganz eindeutig negativ... Obwohl diese Tests eigentlich auch Frühtests sein sollen, also 10er.

Meint Ihr ich soll einfach noch mal ein paar Tage warten oder mir doch lieber nen "ordentlichen" Test aus der Apotheke holen statt dieser Billigtests, wo man 10 Stück für 3 € bekommt?

Beitrag von elfielee 04.05.11 - 09:31 Uhr

Also so wie ich das bei mir sehe sind se scheisse wenn n 10ner von denen negativ zeigt und bei nem 25er von dm n strich kommt! wenn du schon drüber bist kannst du noch einen machen muss aber nicht aus der apo sein pregnafix is ganz gut von dm und morgen mach ich nen clearblue der mir dann mit schrift anzeigt :-D die lh test waren im übrigen genauso kakke haben bei mir nix angezeigt! führst du nen Zb??
Lg

Beitrag von katinka1977 04.05.11 - 09:36 Uhr

Ja so wirklich traue ich diesen Billig-Tests auch nicht. Die Ovulationstests von denen sind auch nicht zuverlässig.

Ein ZB führe ich (noch) nicht. Bin im 7 ÜZ und hab mich gerade erst angemeldet. Wollte das ganze jetzt mal etwas "professioneller" angehen und auch ein ZB führen, und kaum hab ich mich entschieden mich hier anzumelden, bleibt auch schon die Periode aus... :-D

Ich denke ich werde gleich mal zum dm fahren und mir noch nen ordentlichen Test holen und den dann morgen machen.

Oh mann, ich hoffe so sehr, dass es diesmal geklappt hat. Von der Logik her müsste es aber eigentlich so sein, denn nach meiner letzten Mens haben wir uns dann entschieden Termine fürs Spermiogramm und Untersuchung beim FA zu machen... Hab vorher schon im Spaß gesagt, dass ich dann bestimmt schwanger werde, sobald wir uns zu den Untersuchungen durchgerungen haben...;-)

Beitrag von katinka1977 04.05.11 - 11:13 Uhr

Tja, hat sich wohl erstmal erledigt bei mir... :-( Habe gerade ohne jegliche Ankündigung mit total starken UL-Schmerzen eine richtig heftige Blutung bekommen, die nun aber auch schon wieder nachlässt und die Schmerzen sind auch weg.

Ich schätze trotzdem mal dass es die Mens ist. Leider habe ich bei meiner FA erst im Juni einen Termin bekommen, so dass ich mir jetzt kurzerhand für nächsten Mittwoch einen Termin in einer anderen Praxis habe geben lassen.

In der letzten Zeit ist einfach alles nur noch unregelmäßig und durcheinander bei mir, das will ich mal lieber schnellstmöglich abklären lassen...