was kann man sich beim zweiten kind noch wünschen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von tweety.79 04.05.11 - 09:51 Uhr

hey kennt ihr bestimmt auch wenn ihr das zweite oder dritte kind bekommt! man wird gefragt was man sich noch wünscht fürs kind aber eig. haben wir ja alles da es nun auch wieder ein mädel wird brauchen wir ja nichts!! hmm was könnt man sich nun noch wünschen????

was meint ihr??? #kratz

LG Melli 35 ssw

Beitrag von goldengirl2009 04.05.11 - 09:52 Uhr

Hallo,

bei uns kommt Kind Nummer 3 und bei Fragen nach Geschenken gibt es als Antwort, Gutscheine.
Gutscheine für essen kochen,Fenster putzen,mal eines der Kinder mitnehmen und was schönes machen.
Oder auch Gutscheine für Rossmann,DM und so.

Gruß

Beitrag von tweety.79 04.05.11 - 09:55 Uhr

ja stimmt rossmann-gutscheine usw ist nicht schlecht pampis usw braucht man ja immer!!!;-)

Beitrag von cinci 04.05.11 - 09:54 Uhr

Ich würde mir einen Gutschein von DM oder Rossmann wünschen, weil da kann man Windeln, etc. kaufen.

Habe ich früher auch immer hergeschenkt, und es war eigentlich jede Mama begeistert.

Ich hab dann noch ein paar Babyschüchen dazugestrickt und auf den Gutschein mit Tesa geklebt, und fertig war das Geschenk.

LG cinci

Beitrag von cankus 04.05.11 - 09:56 Uhr

Hallo

Ich werde mir auch Gutscheine und Geld wünschen#pro

Wir erwarten unser 3. kind#winke lg

Beitrag von milkachoc 04.05.11 - 09:56 Uhr

Hmm.....also bei genauerem Nachdenken würde mir glaube ich viele Dinge einfallen.....

- nen Babysitting-Abend, damit Mama und Papa mal Zeit für sich haben...
- Gutscheine für Rossmann, DM etc. (Windeln, Nahrung...etc. braucht man ja schließlich trotzdem)...
- Gutschein für ne schöne Spiele-/Tobe-/Abenteuer-/Schwimmlandschaft in der Nähe um den schon größeren Kids nen schönen Tag zu machen....

Halt einfach Dinge, die man im Alltag noch braucht oder eben Gutscheine oder Ähnliches um sich nen schönen Familientag zu machen....wäre jetzt so mein erster Gedanke gewesen...

LG
Milkachoc mit Linus (bald 3) und Bauchzwerg (29.SSW)

Beitrag von haruka80 04.05.11 - 09:59 Uhr

Hallo,

wir kriegen unseren 2. Jungen, brauchen also auch nix.
Wenn ich gefragt werde, möchte ich gerne Gutscheine von Budni (ähnlich wie DM) und Essensgutscheine!
Meine HEbi gab uns im GVK vor 2 Jahren den Tipp, dass man sich doch von Pizzabringdiensten Gutscheine schenken lassen sollte oder bei engen Freunden, dass sie mal was leckeres zu Essen vorbeibringen.
Das bringt jungen Eltern mehr, als der 8. Strampler, das 100. Stofftier und die 10. Spieluhr:-D

Ich muß sagen, n Gutschein von Budni und dem Babymarkt waren auch bei meinem Großen das beste Geschenk, da es mit dem Stillen nicht klappte, mußten kurzfristig Steri und Flaschen angeschafft werden- sowas hatten wir gar nicht gekauft vorher.

L.G.

Haruka 23.SSW

Beitrag von lisa851 04.05.11 - 10:12 Uhr

Pampersgeld :-D

Beitrag von tweety.79 04.05.11 - 10:17 Uhr

danke für eure antworten!!!;-)

Beitrag von jessi-77 04.05.11 - 10:32 Uhr

Hallo!

Wir bekommen auch unser zweites Mädchen. Die "Große" wurde im April geboren und das Baby kommt jetzt im Mai, so dass die Kleidung auf alle Fälle noch mal getragen werden kann. Wir haben uns einige persönliche Dinge fürs Baby gewünscht, wie z.B. ein zweites großes Kapuzenbadetuch mit Namen (wird erst später bestellt), meine Schwester strickt ihr eine eigene Babydecke, Buchstaben für die Zimmertür. Ansonsten wünschen wir uns Gutscheine von Jakoo, da ich dieses Mal so gerne den Fleeceanzug haben möchte, der mir sonst zu teuer ist.
Über Windelgutscheine würde ich mich persönlich nicht so freuen.

Ansonsten lassen wir uns mal überraschen, was so kommt.

Lieben Gruß, Jessi