Windeln laufen alle aus!! Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von billysmom 04.05.11 - 09:55 Uhr

Hallo liebe Mamis
wir haben ein riesen Problem:
Mein Sohn Billy(7Monate) läuft nachts ständig aus. Ich habe Pampers probiert, bis zur Grösse 3 gings super, dann ab grösse 4 lief er ständig aus. Grösse 3 is aber definitiv zu klein.
Jetz hab ich seit paar wochen die Babydream von Rossmann und da ists genauso. Dann hab ich mir vorige Woche solche Windelhosen gekauft die ringsrum zu sind...noch schlimmer!!!! Heut morgen war er nass bis unter die achseln. Er schläft viel auf der seite, was andere babys aber doch auch machen und auf der jeweiligen seite läuft er auch aus.
Was soll ich tun? er schläft nachts dadurch logischerweise sehr schlecht, ist oft wach, weint weils nass und eben auch kalt ist.
Habt ihr auch so ein Problem und welche windeln könnt ihr mir empfehlen? Oder liegts an was anderem?
danke für eure Hilfe

lg Steffi mit Billy

Beitrag von mamamia-1979 04.05.11 - 10:18 Uhr

Hallo


Dazu müsste man auch beachten wieviel er Nachts Trinkt, was er auch soll. Wenn es garnicht anders geht muss man eben in der Nacht nochmal Wickeln. Wir hatten die Phase auch mal und da hat keine geholfen!



Gruss

Beitrag von billysmom 04.05.11 - 11:01 Uhr

nee er schläft durch. Die windeln sind auch nicht sonderlich voll morgens.
#gruebel

Beitrag von steffni0 04.05.11 - 13:19 Uhr

Wenn er durch schläft und die Windel dort durch ist, auf welcher Seite er schläft, versuch doch einfach mal, ihn nachts anders hinzulegen. Vielleicht hilft das ja.

Ich persönlich finde Pampers total doof. Damit waren Amelie und Leon auch immer pitschnass (allerdings haben sie nachts auch immer noch getrunken und nicht durchgeschlafen). Wir haben dann alles mögliche ausprobiert und sind bei den Aldi Windeln hängen geblieben. Die finde ich gut.

Lieben Gruß
Steffie

Beitrag von sanniundmarco 04.05.11 - 13:30 Uhr

hi,

das kenn ich auch.bei den Pampers war es fast jede Nacht,daher hab ich sie dann irgendwann nicht mehr gekauft.ich nehme fast ausschließlich die windeln von Schlecker,die saugen sehr gut.
Allerdings muss ich meinen nachts momentan 1xwickeln,da er tagsüber viel trinkt,damit ich ihn dabei nicht wecke (er ist ein Bauchschläfer) habe ich mir die EasyUp Pants von Pampers geholt (nehm ich eben aber nur für wickeln nachts),die lassen sich super schnell und einfach drüber ziehen und er bleibt bis morgens dann trocken.

ich wickle ihn meist wenn ich abends ins bett gehe (meist so 22 uhr,er geht so gegen 19.30uhr schlafen)oder eben später wenn noch nicht viel drin ist in der windel.

lg
susanne und Jamie 20Monate

Beitrag von petrasilie12 04.05.11 - 13:38 Uhr

Hallo,

wir hatten das Problem kürzlich auch. Sind dann mal per Zufall auf Huggies gestoßen. In gut 3 Monaten ist er nur einmal ausgelaufen.

LG
Christine

Beitrag von hopsdrops 04.05.11 - 14:06 Uhr

wenn du ein etwas kräftigeres baby hast, empfehle ich fixies. ist dein kind ne gräte, dann werden die aber wohl auch auslaufen.

Beitrag von bu83 04.05.11 - 20:01 Uhr

Hallo,

kaufe doch einfach eine Nummer größer als du tagsüber verwendest. Und eventuell noch ne Nummer größer. Trinkt er viel nachts? oder du wickelst nachts nochmal.

lg bu

Beitrag von billysmom 04.05.11 - 21:20 Uhr

er trinkt nachts nichts. daher wickel ich nachts auch nicht. meine freundin benutzt Pampers und ihr sohn schläft auch nachts durch und sie hat die probleme nicht.
Ich hab auch Pampers benutzt und er läuft aus..
Viell. hat er ne komische körperform? ;)
ich weiss es nicht. Zumal die windeln wie gesagt nicht sonderlich voll sind morgens. auch als er noch nich ausgelaufen ist waren sie normal voll. Nicht übervoll.
Ich habe heut abend wieder eine normale windel von Rossmann drum gemacht. mal schauen obs funktioniert.
Auf jeden fall liegts nicht an der Tragedauer der Windel, soviel weiss ich jetzt schon :D
ich danke euch erstmal für eure hilfe.
Huggies....Wo find ich sowas? Kaufland?

Beitrag von golden_earring 04.05.11 - 22:52 Uhr

Welche Pampers hattest du denn?
Bei Feli halten auch nur die Active Fit trocken. Alle anderen laufen über #aerger

Beitrag von hoehni17 04.05.11 - 22:51 Uhr

Wenn ich die Windeln mal zu locker um mache und er auf der Seite liegt, läuft auch manchmal was raus. Habe gemerkt, allgemein wenn ich eine neue Windelgröße verwende, dass man sich erst wieder an das "enger schnallen" gewöhnen muss.

Beitrag von eurasia 05.05.11 - 02:05 Uhr

Hi Du,

mein Kleiner ist zwar "erst" 3 Monate, aber obwohl er nachts noch gestillt wird, halten die Windeln von Babylove (gibts beim dm) super. Ich wickele ihn das letzte Mal gegen 20/21 Uhr und dann wieder so gegen 5.

Lieben Gruß,
eurasia

Beitrag von isi16909 05.05.11 - 11:52 Uhr

Huhu Billysmom!

Ich hatte das problem auch mit denn Windeln von Pampers.
Ich hole jetzt immer Windeln von DM,Marke Babylove,sie sind schön dick und da kommt nix durch.

Lg Isi16909 mit Lara #winke

Beitrag von billysmom 05.05.11 - 18:33 Uhr

Hi ihr lieben
also gestern abend habe ich wieder eine normale windel von Babydream drum gemacht und er ist nicht ausgelaufen. hmm...
ich habs auch bissl enger gemacht als sonst. viell. lags daran. mal sehen.
also von pampers hatte ich die baby dry und auch die lila active fit. aber die haben gleich mal garnicht gehalten leider.
also ich werd mal huggies probiern die hatte mir ne freundin gestern auch empfohlen und babylove merk ich mir auch vor.