Was ist das für ein Stechen? 39. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von derhimmelmusswarten 04.05.11 - 10:01 Uhr

Seit 1-2 Tagen habe ich, wenn ich laufe, so ein ganz starkes Stechen im Unterleib. Mein Freund meint auch, ich würde neuerdings total breitbeinig laufen. #schwitz Was ist das? Wenn ich laufe, fühlt es sich sowieso so an, als würde die Kleine raus fallen. Hat das jezt irgendwas mit Wehen, Geburtsbeginn oder sowas zu tun? Oder was ist das?

Beitrag von trixie04 04.05.11 - 10:08 Uhr

Hi...

ich hab das in der leiste, geh dann auch total komsich, weil ich nicht richtig auf meinen fuß auftreten kann.
meine hebi meinte, es könnten die bänder sein, die sich weiter dehnen.
deine kleine wird sich richtig tief ins becken graben, wenns richtig losgeht, dann wirst du das bestimmt merken.
evtl öffnet sich auch langsam dein mumu, bei mir hat sich durch die schmerzen schon was getan, mein mumu ist jetzt 2cm offen....

LG und alles gute, Trixie

Beitrag von sweetfay 04.05.11 - 10:08 Uhr

würde mal sagen das es das gleich ist wie bei der
38.SSW-Sind das Wehen?
die im forum geschrieben hat.

das wird der druck vom kopf sein,dein mumu öffnet sich wahrscheinlich, ich habe das auch und bin gespannt ob ich freitag mehr habe als 1,5 cm.

ich hatte das gestern sehr stark gehabt als wir auf den weg zum anderen fa waren, war schon am überlegen ob ich meinen mann sagen sollte das er um drehen sollte weil es echt weh tat im sitzen, hatte auch angst das mir aus gerechnet jetzt die fruchtblase platz, aber es ging noch mal gut.

und jetzt habe ich das ständig am tag seit letzten freitag, besonders wenn die kleine sich bewegt tut das echt weh.

naja lange kann es bei uns ja nicht mehr dauern

LG sweetfay mit Eleyna ET-13

Beitrag von halbling 04.05.11 - 10:09 Uhr

Hallo!
Das hab ich auch seit etwa 3 Wochen!
Ist total unangenehm, besonders wenn sich der Kleine dann noch bewegt..#schwitz
Das ist der Druck auf den Muttermund. Das piekst ganz schön!!
Muss aber nicht heissen, dass die Geburt bevorsteht.
Wenn du dazu noch einen harten Bauch hast, sind es Vor- oder Senkwehen.
Alles Liebe und Gute noch;-)
Alex mit Carolin und Baby ET+1#herzlich