ohje was sollen wir uns wünschen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 19katharina90 04.05.11 - 10:13 Uhr

Hallo,

mein Mann und ich waren die ganze SS lang im Kaufrausch und haben wirklich alles und viel mehr gekauft. Jetzt kommen immer öfter Anfragen von Freunden und Bekannten was wir uns zur Geburt wünschen.

Wir wissen ehrlich gesagt keine Antwort denn Kleidung haben wir von den Größen 50 bis 68 schon viel zu viel und noch größer brauchen wir ja noch lange nicht ...
schon gar nicht da es ja Geschenke zur Geburt sein sollen.

Tragetuch, Kinderwagen, Maxi Cosi, Wickeltasche,... etc. haben wir auch alles

Auch so vom kleinschnickschnack her haben wir alles doppelt und dreifach ...


Was soll ich den Leuten denn nun sagen?
Ich hätte gemeint Gutscheine oder Windeln aber darauf wurde ich fast angemotzt weil es unpersönlich ist :(

Habt ihr Geschenkideen die ich weiter geben kann? Dachte eigentlich die Leute lassen sich selbst was liebes einfallen ... aber nein leider nicht!

Beitrag von meandco 04.05.11 - 10:17 Uhr

herrje ... ;-) der kaufrausch #schwitz

na, vielleicht ungwöhnlichere dinge ...

zb gutschein für fotoshooting, babyschwimmen, babymassagekurs, ...

so dinge halt die ihr dann im lauf des ersten jahres konsumieren könnt #pro

lg
me

Beitrag von seinelady 04.05.11 - 10:21 Uhr

ich persönlich habe mir keine klamotten oder so gewünscht.
ich habe gesagt entweder gutscheine für windeln, nahrung usw
oder gutscheine fürs babyschwimmen, babymassage und andere kurse
wurde auch blöd angeguckt
drauf hin habe ich gesagt, das sie uns mit den geschenken doch ne freude machen wollen, und uns mit den gutscheinen mehr geholfen wird. denn ich kann nicht versprechen das ich meinem kind die 10. spieluhr mit ins bett lege oder den 25. strampler noch anziehen kann.

lieben gruß tiny und im bauch merle elea

Beitrag von 19katharina90 04.05.11 - 10:23 Uhr

Hey,

das sind aber gute Ideen :)

dankeschön !

Werde ich auf jeden Fall weiter geben!

Beitrag von ida-calotta 04.05.11 - 10:27 Uhr

Hallo!

Bei uns ist es genauo, wir bekommen das zweite Mädchen und es ist ja noch alles von der Großen vorhanden. Ich habe mir jetzt von einer guten Freundin ein kleinen Stillkissen gewünscht (sie näht selber). Ansonsten würden wir uns über einen geldlichen Zuschuss zum Einzelzimmer oder Gutscheine von Rossmann freuen. Ebenso möchte ich nicht das jeder mit einem Stofftier ankommt.

LG Ida

Beitrag von flammerie07 04.05.11 - 10:43 Uhr

vielleicht masgt du ja die individuaisierten Hüllen für das U-heft und Impfpass.

Gibt bei dawanda sehr schöne.

z.b.:
http://de.dawanda.com/search?as=0&page=2&q=u-Heft

LG

ansonsten fällt mir noch essbesteck ein (mit Namen) - habe mich sehr darüber gefreut. haben eins von WMF für unseren Sohn bekommen.

Beitrag von flammerie07 04.05.11 - 10:48 Uhr

vielleicht auch ein kuschelkissen für euer kind (natürlich für später)
http://de.dawanda.com/search?as=0&category_id=982&page=1&q=u-Heft

oder süße bettwäsche (eben auch für später) -

http://de.dawanda.com/product/13272686-Bettwaesche-mit-Herz

Beitrag von kra-li 04.05.11 - 11:19 Uhr

Reisebett, Reisehochstuhl oder schon größere Klamotten...

Kuscheldecke mit Namen...

Beitrag von sarahjane 04.05.11 - 12:48 Uhr

Wer Euch was schenken möchte, sollte sich nach Euren Wünschen richten.

Beitrag von t-j 04.05.11 - 13:29 Uhr

- einen babysitter gutschein für eure zeit zu zwiet
- möbel für das eigene kizi ( für später) oder als gutschein
- dinge von dawanda
- drogerie gutscheine
- massage für dich
- geld
- dinge wo der name drauf steht ( mütze, tuch, besteck, uheft, impfpass hülle, ...)
- eine gute tragehilfe, alternativ ( zu sehr tollen tragetuch). eine manduca, ergo, mei tai.

Beitrag von mamimona 04.05.11 - 13:28 Uhr

wir lassen uns auch nur geld schenken,da wir vom 1.kind alles haben

Beitrag von nanas. 04.05.11 - 18:26 Uhr

vielleicht

eine Federwiege
ein Schaffell
eine Bernsteinkette
ein Badeponcho
eine Sternenhimmellampe oder eine, die Figuren an die Wand wirft
ein Overall für den Winter
Babysonnenmilch
ein Stärkungspaket für euch
eine Behandlung beim Osteopathen
einen Pediküregutschein für dich
so Abdruckszeug für Babyhändchen...

;-)
das würd ich mir wünschen


LG, Nana