nach AS ovu positiv kann das sein jemand erfahrung??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lovley22 04.05.11 - 10:38 Uhr

Hallo,



ich hatte am 30.4
eine FG mit Ausschabung in der SSW 8+4

Nach AS hatte ich nur 2 Tage leichte Blutungen und ansonsten Schmerz- und komplikationsfrei.


Wir möchten gerne wieder schnell schwanger werden und laut dem Chefarzt der Klinik sollen wir alles machen ohne Wartezeit wie wir uns fühlen und möchten. Er meinte es bestünden keinerlei Probleme.

Kann ich denn vor der ersten Periode nach AS wieder einen ES haben und schwanger werden? Wie problematisch wäre eine so schnelle Folgeschwangerschaft?


Bin etwas ratlos...


Beitrag von peeweemutze 04.05.11 - 10:42 Uhr

Es tut mir leid, dass Du dasdurchmachen musstest/ musst. Ichwünsche Euch viel Kraft für die nächste Zeit.

Zum Ovu: Ich denke eher, dass das Rest-Hcg einen positiven Ovu erzeugt hat. Die AS ist ja gerade mal 4 Tage her. Das solltest Du bei Deinem FA abklären lassen. Bei mir hat es nach der AS im Dezember fast einen Monat gedauert, bis das HCG runter war.

Beitrag von diekleene581 04.05.11 - 10:45 Uhr

Hallo,

deine AS ist ja grad mal eine Woche her. Da du schon in der 8 Woche warst ist dein HCG Wert natürlich auch entspr. hoch gewesen und auch das brauch erstmal ein wenig Zeit abgebaut zu werden. Kann so zwischen 2-4 Wochen dauern, manchmal sogar länger.
Der Ovu ist natürlich positiv da er auch auf das HCG reagiert. Hat also ( noch ) nichts mit einem LH Anstieg und baldigen ES zu tun. Es kann natürlich sein das trotz Rest HCG die FOllikelreifung schon wieder los geht und du evtl auch vor deiner ersten Mens einen ES hast, aber ich würde schon mindest einen Zyklus aussetzen.
Dein Körper brauch Zeit sich zu erholen. Die GMSH muss sich erstmal wieder schon aufbauen.

Also warte zumindest die erste Mens ab bevor ihr wieder aktiv loslegt.

lg und alles Gute #klee

Beitrag von urchin 04.05.11 - 12:13 Uhr

Hi Du!#winke
Ich bin letzten Monat direkt im ersten Zyklus nach einer FG (war auch in der 9.SSW) wieder schwanger geworden. Bin jetzt 7+1, das Herzchen schlaegt und es geht uns super #huepf
Hier das dazugehoerige Zyklusblatt:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/939232/575492
Da kannst Du sehen, wie lange es bei mir gedauert hat, bis die Ovu's und SST wieder negativ waren und wann dann der naechste ES war.
Ich wuensch Dir viel Glueck
LG
urchin