Wie verändert sich eigentlich die Basaltemperatur bei zu wenig schlaf?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 84sterchnchen84 04.05.11 - 10:40 Uhr

Frage steht ja schon oben ;-)

Hat man durch zu wenig schlaf eine höhere oder eine niedriegere Basaltemperatur?
Oder kann man das garnicht so pauschal sagen und es ist bei jedem anders?
Diese Frage beschäftigt mich nämlich schon seit längerem.

Vielen Dank für Eure Hilfe :-)

#winke

Beitrag von isabella2011 04.05.11 - 10:46 Uhr

also bei mir ging sie nach oben. fänd ich jetzt auch logisch, da dein körper ja nicht so recht zur ruhe kommt dabei.

lg!

Beitrag von valo 04.05.11 - 10:58 Uhr

hallo #winke
ich hab mir die frage auch schon öfter gestellt da ich nachts auch das eine oder andere mal raus muss um nach unserer kleinen zu sehn....heute bin ich komischerweiße 1 stunde früher aufgewacht als sonst und dachte mir ich mess mal...36,3...bin dann wieder bissle eingenickt und um 6 ( da mess ich sonst immer) hatte ich dann auch 36,3! also wegen ner stunde machts das wohl nicht viel aus...aber bei mehr??!!#kratz

grüßle nici

Beitrag von tomnano 04.05.11 - 14:35 Uhr

Das musst Du ausprobieren - ist ne sehr individuelle Sache. Kann nur von mir sagen: hab letzten Zyklus ein kleines Tempiexperiment gemacht - eine 7 Uhr-Kurve und eine 9-Uhr-Kurve. Abgesehen, dass die 7 Uhr-Kurve allgemein deutlich niedriger war als die 9 Uhr-Kurve, sah sie auch noch völlig anders aus. Auswertbar waren aber beide und ES/NMT hat auch bei beiden gestimmt.

Ich steh nachts auch öfter mal auf, weil ich auf Toi muss oder mein Sohn ruft, aber das macht bei mir nix aus an der Tempi wenn ich danach weiterschlafe.

LG
Nano

Beitrag von 84sterchnchen84 04.05.11 - 14:50 Uhr

Vielen lieben dank für Eure Antworten.

Ich habe nämlich immer das Gefühl, wenn ich weniger schlafe und dann auch noch früher messe, wie sonst, habe ich eine niedrigere Temperatur.
Und deswegen interessierte mich das makl, wie das bei anderen aussieht ;-)