Zwei Outings in zwei Monaten. Welches richtig?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anastasia6280 04.05.11 - 11:15 Uhr

Hallo liebe Mädels,

wir haben in der 17.Woche einen Jungenouting bekommen. Heute in der 21.SSW hat sie gesagt, dass es 100% ein Mädel wird. Bitte schaut euch das Bild in VK an.

Kann es sein, dass es sich noch ändert, oder ist es jetzt sicher? Wie war es bei euch?
Wir wollen endlich mit dem Shoppen beginnen und bei diesem ständigen hin und her, habe ich einfach keine richtige Lust darauf.

Bitte sagt mir eure Meinung..

Danke, anastasia6280 + Baby 21.SSW#verliebt

Beitrag von sternken 04.05.11 - 11:17 Uhr

Naja, da sich das Geschlecht erst in der 16. SWW vollständig entwickelt hat, aber sie sich trotzdem noch sehr ähneln, da sich das Geschlecht bei dem Mädchen ja zurückbilden muss, ist erst schwer zu sagen in der 17 SSW.

Also denke ich mal, dass man sich auf das Outing ab der 20. SSW verlassen kann.

LG

Beitrag von bjerla 04.05.11 - 11:20 Uhr

Deine Bilder sind nicht freigegeben, aber ich würde ja immer dem aktuellsten Outing vertrauen.

LG B. mit Nr.2 in der 18.ssw

Beitrag von stbh24 04.05.11 - 11:20 Uhr

Bitte Bild freischalten!!! Kann sie nicht sehen!!!

Beitrag von js-oilsister 04.05.11 - 11:21 Uhr

Leider sind deine Bilder nicht freigegeben

Beitrag von anastasia6280 04.05.11 - 11:24 Uhr

sorry, jetzt sind die Bilder für alle freigeschaltet...

Beitrag von augustmama2011 04.05.11 - 11:28 Uhr

Ich denke du kannst deinem FA vertrauen... SIeht mir schon sehr nach nem Mädchen aus;o)

Beitrag von taliebu 04.05.11 - 11:36 Uhr

hmmm.. bei meinem Sohn hatte ich erst in der 31.SSW ein Outing. Da war es dann eindeutig. In der 20.SSW hatte er sich nicht zeigen wollen.

Jetzt, beim zweiten Mal, hatte ich vor 4 Wochen in der 20.SSW US und ein 80% Jungenouting. Aber die FÄ war sich nicht sicher. Man hat etwas zwischen den Beinen gesehen, das war nur ein bisschen größer als bei deinem Zwerg.
(Am Freitag ist wieder Termin, da wird nochmal nachgeschaut.)

Das Geschlecht steht ja eh fest, kommt halt drauf an, was die Ärzte interpretieren. Habe schon von Bekannten gehört, die ein 99% Jungenouting hatten und später hieß es dann doch: Mädchen.
Also ganz ganz sicher kann man sich oft nicht sein.

Ich gehe jetzt erstmal bei mir davon aus, dass wir den zweiten Jungen bekommen.
Und wenn ich du wäre, würd ich noch was warten mit einer endgültigen Festlegung. Wir haben bei unserem Sohn alles (soweit es ging) in neutralen Farben gekauft.

LG und alles Gute
Natalie morgen 24.SSW