Frage zum Kauf Side by side Kühlschrank

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von diana1608 04.05.11 - 11:42 Uhr

Wir beabsichtigen einen größeren Kühlschrank zu kaufen, da unserer viel zu klein ist.
Nun hab ich von den Side by side Kühlschränken gehört.
Wer hat damit schon Erfahrungen gemacht?
Wie zufrieden seid ihr mit eurem Modell und auch wegen dem Stromverbrauch?

Wir benötigen eigentlich eine einfache Ausstattung, also ohne Frischwasser und Eis und auch ohne Bar.

Wäre euch dankbar über eure Feedback!

LG Diana

Beitrag von .roter.kussmund 04.05.11 - 12:24 Uhr

hier kannst du gerne selbständig vergleichen... alle wichtigen daten sind vorhanden.
http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/2800F829334.html

Beitrag von blondesgift81 05.05.11 - 06:35 Uhr

Hallo,

wir sind mit unserem super zufrieden.
Wir haben den normalen Küchenkühlschrank und im HWR noch einen Getränkekühlschrank und eine Gefriertruhe gehabt.
Haben dann Truhe und Getränkelkühlschrank gegen den SidebySide ausgetauscht, das war im September.....nachdem wir unsere Stromnachzahlung bekommen haben.
Noch dazu haben wir Wama + Trockner(Wärmepumpentrockner) neu bekommen.
Wir sind sehr sehr gespannt, auf die nächste Jahresabrechnung, von daher kann ich wegen des Stromverbrauchs noch nichts sagen.

Wir haben einen SidebySide von Samsung, inkl. Getränkeklappe, Wasserspender und Eiswürfel bzw. Crushice-Spender.

Auf den minimalen Aufpreis kommts nicht an und optisch hat der uns so "nackig" auch nicht gefallen.

Bezahlt haben wir 1000Euro inkl. Lieferung

LG
Mary

Beitrag von knueddel 05.05.11 - 12:12 Uhr

Hallo Diana,

wir haben einen Side by Side Kühlschrank von Samsung, ein Modell nur mit Getränkeklappe. Also auch ohne Eiswürfel und Wasserspender.
Wir sind sehr zufrieden, die Klappe ist super praktisch, die Innenaufteilung vom Kühlschrank gefällt mit gut. Hinter der Getränkeklappe stehen bei uns immer die Milch, Wasser und Apfelsaft. Ist super, Du musst nicht jedes Mal die Tür ganz aufreißen, um nur kurz was zu trinken zu holen. Ist energetisch ja auch viel besser, außerdem auf angenehmer Griffhöhe.Reingen lassen sich die Glasböden auch gut, man kann sie rausnehmen.
Der Kühlschrank ist auch echt leise, wenn hier der normale Tagestrubel läuft, hört man gar nix davon.
Den Grfierteil finde ich als alleiniges Gerät etwas klein für eine Familie, wir haben da so Sachen drin wie Kräuter oder angebrochene Packungen von Gemüse, die ich dann direkt beim Kochen brauche. Meinen Vorrat habe ich im Keller in einem Gefrierschrank.
Über den Stromverbrauch kann ich jetzt gerade nicht so viel sagen, außer, dass wir auf jedenfall ne Rückzahlung Anfang des JAhres bekommen haben. Genauere Auskunft darüber kann mein Mann geben, der hatte auch mal so ein Stromzählerdings direkt an dem Kühlschrank angeschlossen und meinte, dass die Angaben vom Hersteller wohl so ungefähr stimmen würden.

Ich bin zufrieden mit unserer Entscheidung, so einen Kühlschrank anzuschaffen, wir hatten 960 Euro bezahlt.

LG Cindy