Vielen Dank für alle die mir gestern geholfen haben!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von felicia2010 04.05.11 - 12:59 Uhr

Hallo,

ich hab gestern hier nachgefragt wegen schmerzen in der Brust und habe viele tolle tipps bekommen.

Ich war jetzt beim Arzt und es ist so das ich eine ziemlich heftige Brustentzündung habe. Seltsame ohne rote Stelle und ohne Fieber, aber definitiv eine Mastitis.

Ich bedanke mich nochmal bei allen und bin froh das ihr irgendwo vor dem Rechner sitzt und Frauen wie mir Tipps gebt :-)

Beitrag von de.sindy 04.05.11 - 13:33 Uhr

dann wünsch ich dir mal eine gute besserung. und dass du das schnell wieder in den griff bekommst.

LG

Beitrag von jora-jolanda 04.05.11 - 14:41 Uhr

Huhu Felicia,

bekommst Du Antibiotika??

Gute Besserung #winke

Beitrag von felicia2010 04.05.11 - 20:57 Uhr

Hallo,

ja ich habe es bis eben noch mit homöopathischen Mitteln probiert, aber jetzt ist fieber dazu gekommen, deswegen soll ich Antibiotika nehmen, was ich auch gemacht habe... Ich hoffe es hilft ganz schnell!