Warum gebt ihr ab Geburt die 1er Milch

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yvonneh1983 04.05.11 - 13:07 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab mal ne Frage, ich lese hier öfter, das einige von Geburt an die 1er Milch geben.

Ich frage nur rein interessehalber warum?

Meine Hebamme sagte damals, von Anfang an Pre.

Gruss

Yvonne

Beitrag von kittycarrie 04.05.11 - 13:09 Uhr

Hallo!!!

Ich füttere auch nur Pre zu. Nachts gibts Mamamilch!
Meine hebi hat auch gesagt 1er Milch nur, wenn man die Kleinen aufpeppeln will, weil die reichhaltiger ist und das baby eher dick macht.

LG

Beitrag von schlange100000 04.05.11 - 13:38 Uhr

Huhu #winke

ich habe erst gestillt...dann abgepumpt und gestillt, aber ich hatte zuwenig bis garkeine Milch...beim Abpumpen waren es nichtmal 10ml pro seite!! :-(
Ich musste dann umstellen auf Flasche, aber von der Pre ist sie nicht satt geworden da hat die Hebamme gemeint ich solle auf 1er umstellen...das habe ich dann mit 2 Wochen gemacht!!

Unsere Motte ist alle Std gekommen, drum die Umstellung

Lg #blume

Beitrag von kathrincat 04.05.11 - 15:26 Uhr

deine hebi ist falsch informiert, 1er macht nicht dick.

Beitrag von asharah 04.05.11 - 18:16 Uhr

Ach ja? Und warum kann man dann die PRE nach Bedarf füttern die 1-er aber nicht? Woher hast du deine Infos?

Beitrag von nadine0084 04.05.11 - 20:01 Uhr

hallo,

die 1er milch kann man auch nach bedarf füttern, der unterschied ist nur der das die 1er stärke mit drin hat. von fett und kcal ist es fast gleich.

Beitrag von kathrincat 05.05.11 - 10:15 Uhr

auch die 1er füttert man nach bedarf, wer hat dir denn den blödsinn erzählt, 1er ist wie pre eine dauermilch und sie wird genau so gegaben. pre ist besser zum zufüttern geeignet da ganau so dünn wie mumi. 1er enthält etwas stärke, sonst ist sie wie pre, dadurch ist die 1er etwas dicker, macht aber nicht satter oder dick, aber viel kinder spucken nicht mehr so, wenn sie mit pre oder mumi gespuckt haben. infos von urbia und aus dem internet

http://www.urbia.de/magazin/baby/stillen-und-ernaehrung/welche-flaschenmilch-fuer-das-baby

Beitrag von nine-09 04.05.11 - 13:12 Uhr

Hallo,

ich habe meinem Krümel bis zu 3 Monaten die Pre gegeben,danach die 1`er. Er brauchte das,er musste etwas aufholen weil er mit 2280g entlassen wurde(er kam 4 Wochen zu früh).

Nun hatt er ca.8 Kg mit 8 Monaten,ich finde das das OK ist.

LG Janine

Beitrag von 3aika 04.05.11 - 13:13 Uhr

man sollte eigetlich immer zuerst die pre-milch geben, nur wenn die kleine mäuse,nicht davon satt werden, gibt man dann die 1er, da muss man nur gucken, das man die nahrung nichts zu oft gibt.

Beitrag von nele27 04.05.11 - 13:39 Uhr

Hallo Yvonne,

ich vermute, dass viele die 1er Nahrung geben, weil sie hoffen, dass sie das Baby dann seltener füttern müssen und es länger schläft!

LG, Nele

Beitrag von 3296 04.05.11 - 14:38 Uhr

Hallo!!

Meine bekommt Comformil - das ist automatisch eine Einsermilch....werde jetzt bald umstellen, aber nicht zurück auf Pre!

Sie ist eher auf der zarteren Seite und wir haben schon einen super Trinkryhtmus....

lg, SANDRA

Beitrag von kathrincat 04.05.11 - 15:25 Uhr

weil sie eine dauermilch wie pre ist, aber etwas dicker und dadurch spucken viele nicht so, pre ist für stillkinder super, weils sie genau so dünn ist. wenn man aber nicht stillt ist es egal ob pre oder 1er. deine hebi ist halt nicht über pre und1er richtig informiert, viel denken 1er darf man nicht nach bedarf geben oder sie macht dick.

Beitrag von asharah 04.05.11 - 18:20 Uhr

"... viel denken 1er darf man nicht nach bedarf geben..."

Das denken nicht nur Viele, das steht auch so auf der Packung!
Ausserdem ist es eben nicht egal, denn es geht um das Kuhmilcheiweiß, welches bei der Pre so aufgespalten ist, dass es den unreifen Nieren nicht schadet - anders als bei der 1-er!

Beitrag von nadine0084 04.05.11 - 20:04 Uhr

stimmt nicht.
auf der 1er steht auch das man sie nach bedarf füttern kann und so mache ich das auch.

Beitrag von kathrincat 05.05.11 - 10:10 Uhr

nein steht es nicht, da stehen richtwerte, so das man eine ungefähre ahung hat, wieviel ein kind in welchen alter braucht. auch bei der 1er ist das eiweiß genau wie bei der pre aufgespaltet, du redest von der 2er. richtig informieren bevor du sowas schreibst

Beitrag von tulpe0212 05.05.11 - 06:39 Uhr

Felix hat die 1er bekommen, weil er von Anfang an viel Hunger hatte und die ihn mehr gesättigt hat.