Schlafstörungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bertolli73 04.05.11 - 13:07 Uhr

Hallo,

hat das Tempi messen bei Schlafstörungen überhaupt einen Sinn???

Beitrag von sommerpica 04.05.11 - 13:32 Uhr

ich denke bei extremen schlafstörungen hat das relativ wenig sinn diese methode anzuwenden!!!#winke

Beitrag von malou81 04.05.11 - 14:51 Uhr

Das kommt darauf an, ob du einen empfindlichen Tempi-Zyklus hast, also schnell mit Tempi-Ausreißern reagierst oder nicht.

Bei mir macht das nicht soviel aus, weil meine Zyklen recht stabil sind. Hab selten so richtige Ausreißer.

Musst du mal 12 Zyklen gesamt beobachten und dann kannst du analysieren, ob du gegen Ausreißer und Abweichungen immun bist.