wie habt ihr gegessen vor zuckerbelastungstest?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mamimona 04.05.11 - 13:35 Uhr

ich hab den in knapp 2 wochen.
ich traue mich gar nichts süsses mehr zu essen?
wie habt ihr as gemacht?

grüsse
ramona

Beitrag von ida-calotta 04.05.11 - 13:37 Uhr

Hallo!

Ich hab den Abend vorher mir noch eine Tafel Schoki reingezogen, erst danach ist mir eingefallen das ich ja morgens um 8 den Zuckertest habe. Hat nichts gemacht. Werte waren super.

LG Ida

Beitrag von repumuck 04.05.11 - 13:38 Uhr

Was du isst ist Wurst wenn du keine Diabetis hast sind die Werte am folge Tag optimal ;)

Beitrag von carochrist 04.05.11 - 13:41 Uhr

Ich habe ganz normal gegessen, außer an dem Tag wo der Test war. man darf ja vorher nix essen.

Beitrag von sunnyside24 04.05.11 - 13:43 Uhr

Na ganz normal, ob du Süsses ist oder nicht, kann daran nichts ändern, wie deine Werte ausfallen. Nur am Tag des Testes muss man natürlich nüchtern sein;-).

Beitrag von anastasia195 04.05.11 - 13:50 Uhr

hallo mamimona,

im prinzip sollst du essen wie sonst auch, bis 19uhr und danach nichts mehr auser wasser trinken. Auch nüchtern bleiben am testtag. an dem tag kannst du dich viel bewegen um die werte im grünen bereich zu haben, aber im enteffekt ist das total egal denn wenn ein wert nicht so ganz toll ist kommt die nächste Kontrolle! Bei mir war es so ich hatte einen grenwertigen wert und musste dan zum süssen frühstück dort erscheinen und dann haben sie gemessen und peng nun muss ich auch spritzen, aber ich weiss das ich es für meine kleine mache und ich hatte es bei meiner grossen auch schon! Also egal was rauskommt hauptsache ist doch die kleinen kommen gesund zur welt, denn das problem wenn das bei dir nicht erkannt wird ist doch das du deinem wurm schaden anrichtest und es evtl. früh diabetes bekommt und da sind für uns erwachsene die paar wocen doch piepegal! ich drücke dir die daumen das dues nicht hast und wenn du weisst ja wofür,

GLG anastasia

Beitrag von mamimona 04.05.11 - 13:52 Uhr

ja kar hast du recht.

Beitrag von anika-schnegge 04.05.11 - 14:18 Uhr

Ich habe bloß früh eine Stulle mit Salat und Wurst gegessen. Süßes durfte ich ja nicht.
Und Werte waren Top.

Lg Anika (26+6)

Beitrag von yamie 04.05.11 - 14:47 Uhr

hi,

tage vorher gegessen wie immer, ob nu mit oder ohne süßkram. am abend zuvor normal abendbrot gegessen, ca. 18 uhr. danach nur noch wasser getrunken.



lg
yamie


___________________

dies ist KEINE signatur!