PC fährt mehrmals am Tag runter, bzw. Ruhezustand..weiss jemand wieso?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von ajona2005 04.05.11 - 14:01 Uhr

Hallo,

und zwar fährt der Rechner öfter mal einfach so runter.
Naja, eigentlich nicht runter. Ich bekomme dann am Monitor Blackscreen + Meldung: analoger Sparmodus und die Kiste läuft weiter, also geht nicht aus, fährt aber auch nicht wieder hoch.
Ich kann dann nur den Anschalt-Knopf lange drücken und neu starten.
Was könnte das sein?

Habe ihn letzte Woche erst formatiert, Virenscanner ergab nichts. Sauber ist er auch, erst ein paar Monate alt.

Energieoptionen habe ich schon umgestellt, es passiert trotzdem weiter. :(

Beitrag von goldtaube 05.05.11 - 09:11 Uhr

Welchen Monitor hast du und mit welchem Kabel ist er am PC angeschlossen? VGA-Kabel oder DVI? Vermute mal Ersteres, da DVI Digital wäre.

Welche Grafikkarte hast du? Bezeichnung und Hersteller.

Wenn man mal googled findet man einige bei denen es an der Grafikkarte lag.

Beitrag von goldtaube 05.05.11 - 09:27 Uhr

War es denn schon vor dem Formatieren so oder erst danach?

Wenn erst danach? Aktuellen und korrekten Grafikkartentreiber installiert? Monitortreiber installiert?

Beitrag von ajona2005 05.05.11 - 12:23 Uhr

Danke, meine Rettung #schein

Habe Win7 neu installiert, aber die CD mit den Treibern völlig vergessen #hicks

Vielen Dank!!!

Jetzt geht der Monitor nicht mehr aus #huepf

Beitrag von goldtaube 05.05.11 - 12:44 Uhr

Na, dann ist ja jetzt alles bestens. :-)