nochmal ein test wenn bluttest negativ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von redwest25 04.05.11 - 14:02 Uhr

hallo!

Vor einer woche habe ich bei meinem frauenarzt einen bluttest machen lassen....negativ....zu mir...ich habe eine spirale drin...
ich habe aber genau die gleich anzeichen wie bei meinen ersten beiden kindern und deswegen wollte ich den bluttest auch letzte woche schon machen lassen.

jetzt ist es aber so das ich mitlerweile 3-4 tage "drüber" bin...und von meinen Tagen ist noch nichts in Sicht...jetzt zu meiner Frage..würde denn heute ein Urin Schwangerschaftstest etwas bringen, auch wenn der Bluttest vor einer Woche noch negativ war? Ich weiß nicht so genau wann ich letzten Monat meine Tage hatte...aber ich weiß auf jedenfall das ich sie am 2. April schon ein paar Tage lang hatte (da war ich im Phantasialand, deswegen weiß ich diesen Tag ganz genau). Also müssten es etwa 3-4 Tage sein die ich drüber bin..mindestens 3 aber auf jedenfall...bringt denn ein Urintest was? Oder soll ich besser nochmal zum Arzt und einen erneuten Bluttest machen lassen? Wenn ein Bluttest, soll ich dann noch ein paar tage warten bis Montag oder so oder dann morgen schon? ach mensch ich bin mir so unsicher :-p

Liebe Grüße

Beitrag von arelien 04.05.11 - 14:06 Uhr

Im Blut ist der Hcg-Wert als erstes. Also wenn du ein Urin-Test machst wird es auch im Bluttest nachweisbar sein. Bevor du deinen Doc noch verrückt machst hol dir doch nen 10er Test und teste morgen früh.

Beitrag von zweiunddreissig-32 04.05.11 - 14:06 Uhr

Ja, du kannst einen Urintest machen, wenn du drüber bist! Der Bluttest vor einer Woche war offensichtlich zu früh.