Distanz zum Partner

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von madlena09 04.05.11 - 14:06 Uhr

hallo zusammen,

endlich hat´geklappt ich bin schwanger.
nicht mehr hab ich mir gewünscht aber plötzlich baue ich eine leichte distanz zu meinem mann auf. ich weiß nicht warum ich liebe ihn überalles.
habe auch damit zu kämpfen, dass ich zwei jahre in der karenz nur von ihm abhängig sein werde. ich vermute dass macht mir angst und deshalb reagiere ich so auf ihn.
kennt wer dieses syndrom?;-)

madlena

Beitrag von traumkinder 04.05.11 - 14:07 Uhr

rede mit ihm, denn es gibt nichts schlimmeres als distanz ohne zu wissen was los ist!!!

Beitrag von dani.1978 04.05.11 - 14:27 Uhr

Deine Hormone spielen verrückt - keine Panik

Kann mich meiner Vorrednerin aber nur anschließen. Sprich mit Deinem Mann! Kann aus eigener Erfahrung nur sagen, dass es immer der beste Weg ist, seine Gefühle raus zu lassen. Man steigert sich sonst ggf auch in etwas rein und merkt im Dialog mit dem Partner meist sehr schnell, dass es gar nicht so ist, wie man eben vor dem Gespräch noch empfunden hat.

Die finanzielle Abhängigkeit ist doch ganz normal, das wusstet Ihr beide vorher. Du sitzt ja schließlich nicht faul zu Hause rum, sondern kümmerst Dich um Euer gemeinsames Kind.
Andererseits hast Du ja vielleicht auch die Möglichkeit, nicht erst nach 2 Jahren wieder zu arbeiten. Ich bin nach 13 Monaten wieder los bei meinem ersten Kind und werde jetzt sogar nach dem Mutterschutz wieder arbeiten. Mein Mann bleibt dann zu Hause und kümmert sich um Nr. 2

Ich wünsche Dir auf jeden Fall eine wundervolle SS, die natürlich auch mit dem ein oder anderen Gefühlschaos einhergehen wird.

LG
Dani

Beitrag von madlena09 05.05.11 - 07:21 Uhr

vielen dank dani#sonne