hilfe.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von blauauge86 04.05.11 - 14:10 Uhr

Hallo ihr!

Weiß leider nicht in welches forum das gehört,aber hab ein problem!!!!
mein freund und ich wollen so wie es aussieht mitte juli heiraten... wir wohnen nicht zusammen, hab meine whg zum 01.08.2011 gekündigt und ziehe dann zu ihm...beziehe geld/miete von der arge....wann muss ich denen bescheid sagen, und was sage ich denen?

wäre für antworten sehr dankbar......



blauauge mit murmel im bauch (19ssw)

Beitrag von zazazoo 04.05.11 - 14:12 Uhr

Am besten bei der arge nachfragen, die können dir am besten sagen, welche anträge du wann ausfüllen musst ... #klee

Beitrag von beat81 04.05.11 - 14:13 Uhr

Huhu,

probier es mal im Finanzforum... Wie genau du jetzt damit ins SS-Forum gekommen bist ist ir schleierhaft #kratz

Beitrag von erbse2011 04.05.11 - 14:27 Uhr

vllt weil sie schwanger ist und hier am meisten geschrieben wird? :-D

Beitrag von blauauge86 04.05.11 - 14:28 Uhr

da hast du recht....:-).bei finanzen bekommt man keine antworten.........

Beitrag von juliz85 04.05.11 - 14:15 Uhr

am besten sofort bescheid sagen, weil die das geld dann eh von dir wieder haben wollen, weil du ja ab da keine miete mehr zahlst. oder zahlst du einen teil, dann seid ihr eine bedarfsgemeinschaft und die rechnen eure einkommen zusammen. wenn dein freund arbeitet muss er dich und das baby dann sozusagen mit aushalten... bitte doch um ein beratungsgespräch bei der arge! lg