hilfe.....

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie Elterngeld, Elternzeit und Kindergeld, der Wiedereinstieg in den Beruf oder Aus- und Fortbildung sind hier richtig.

Beitrag von blauauge86 04.05.11 - 14:18 Uhr

Hallo ihr!

Weiß leider nicht in welches forum das gehört,aber hab ein problem!!!!
mein freund und ich wollen so wie es aussieht mitte juli heiraten... wir wohnen nicht zusammen, hab meine whg zum 01.08.2011 gekündigt und ziehe dann zu ihm...beziehe geld/miete von der arge....wann muss ich denen bescheid sagen, und was sage ich denen?

wäre für antworten sehr dankbar......



blauauge mit murmel im bauch (19ssw)

Beitrag von thea21 04.05.11 - 14:42 Uhr

Hallo liebe Sachbearbeiterin/Fallmanagerin or whatever,

Am xxx ziehe ich um.

Da ich dann mit meinem Lebenspartner zusammen wohne, bekommen Sie natürlich pünktlich die Lohnunterlagen um eine Neuberechnung zu veranlassen.

Mit freundlichen Grüßen

Beitrag von anarchie 04.05.11 - 14:51 Uhr

hallo!


Schreib einafch einen Brief mit Datum von Eheschliessung und Umzug und lege die Verdienstbelege deines Mannes mit bei - dann wird neu berechnet.


lg

melanie

Beitrag von vwpassat 04.05.11 - 16:11 Uhr

Warum heiratet man jemanden, mit dem man noch nichtmal das Zusammenleben "getestet" hat?

Beitrag von musterli70 04.05.11 - 17:34 Uhr

Weil man es kann.

Beitrag von a79 04.05.11 - 23:11 Uhr

Den Kommentar finde ich überflüssig -sie hat Dich nicht nach einer Wertung ihrer Beziehung gefragt.