gebärmutterhalsverkürzung wieder verbessert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von pmkatrin 04.05.11 - 14:35 Uhr

Hi
Ich bin schon wieder seit ner woche wg blutungen im Krankenhaus, hab ja auch ne tief sitzenden Plazenta...war am tropf u bekam schon lungenreifungsspritzen für den Fall der fälle... u nun wurde der gebärmutterhals gemessen bei 1,6 ... im Moment bin ich tropflos u ohne blutungen u wehen. Muss aber liegen. Kann das denn mit dem hals wieder besser werden, so dass ich wieder heim könnte? Habt ihr Erfahrungen?

Sorry für mangelhafte gross u kleinschreibung aber bin froh im kh wenigstens Internet zu haben u komm mit dem geliehenen Handy noch Net so klar...

LG Katrin

Beitrag von babsi1972 04.05.11 - 14:41 Uhr

Ja durch Schonung (liegen) kann sich der GMH wieder verlängern.
Alles Gute
Babsi

Beitrag von pmkatrin 04.05.11 - 14:46 Uhr

Das ist ja toll zu hören, denn hier hat man mir gesagt, das sei nicht so, man könne nur den Status halten.... das konnte ich so Net glauben u dachte es auch schon so gehört zu haben wie du sagst...
Dann muss ich denen das wohl beweisen, was? :)
Lg Katrin

Beitrag von babsi1972 04.05.11 - 14:48 Uhr

Bei mir hatte er sich durch konsequentes Liegen wieder verlängert.
Ja zeige denen mal ;)

Beitrag von arelien 04.05.11 - 14:42 Uhr

Moin ,

Ich hatte bei meiner Tochter eine GMH-Verkürzung mit Trichterbildung. Lag daraufhin eine Woche im Krankenhaus..Ohne das ich was bekam. Der Trichter hatte sich wieder verschlossen und der BMH sich wieder etwas verlängert. Also ja er kann sich wieder etwas erholen.

Beitrag von elaaa 04.05.11 - 14:44 Uhr

Hallo,
also ich war letzte Woche auch im Krankenhaus mit einer gebärmutterhalsverkürzung und als ich da ankam hatte ich 2.9cm und bei meiner Entlassung wieder 4cm...Also scheint die bettruhe geholfen zuhaben,allerdings muss ich jetzt zuhause auch noch liegen (erstmal) weil auch noch ne trichterförmige öffnung im gebärmutterhals habe/hatte,die sich aber auch durchs viele liegen wieder gebessert hat.

Alles gute für dich #liebdrueck und hoffentlich ist es bei dir auch bald alles wieder besser,dass du nach hause darfst :)

Lg elaaa

Beitrag von pmkatrin 04.05.11 - 14:49 Uhr

Danke Mädels, das macht mir Mut!
LG Katrin

Beitrag von julie1108 04.05.11 - 15:08 Uhr

Hi,

ui, dass tut mir leid. Ja, meiner hatte sich auch verkürzt und war innerhalb von einer Woche und mit viel Schonung wieder 0,7 Zentimeter länger.

Viel Glück, dass deiner auch wieder länger wird.

Halt durch! LG