jetzt kann ich nur noch hoffen -.- silopo

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zipfelchen91 04.05.11 - 14:51 Uhr

einen wunderschönen guten tag an alle...

war gestern nochmal beim fa und der meint das die clamydien wieder da sind...außerdem hab ich rhesusfaktor negativ und mein freund positiv...darauf hab ich ihn angesprochen wegen der spritze weil ich bereits eine fg hatte...aber er will sie mir nicht geben...jetzt will ich meinen fa wechseln

mein freund ist meinen fa fast an die kehle gesprungen#rofl
war lustig...

meint ihr das es noch was werden kann...hab schon seit fast 4jahren clamydien...

sry für das #bla#bla#bla

Beitrag von ini69 04.05.11 - 14:57 Uhr

Die Spritze hast Du doch nach der FG bekommen, oder? Die Chlamydieninfektion kann eine SS verhindern, schlimmstenfalls sogar dauerhaft unfruchtbar machen. Das würde ich zuerst mal abklären lassen.

Beitrag von zipfelchen91 04.05.11 - 15:00 Uhr

hab leider keine spritze bekommen...zumindest nicht bei vollen bewusstsein...

als ich in meinen blutspendepass geschaut hab ist es mir aufgefallen undich dab das ding meinem fa gezeigt...
aber jetzt wechsel ich und der macht das...

glg

Beitrag von tomnano 04.05.11 - 15:01 Uhr

Was heißt der FA will die die Spritze nicht geben? Meinst Du die Anti-D-Prophylaxe? Die habe ich erst in der 28. SSW bekommen und das ist auch normal so. Die kannst Du doch nicht bekommen bevor Du schwanger bist - versteh grad net was Du für ein Prob mit dem FA hast...

LG
Nano