Hämatometra (Blutstau in der Gbm)

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von sweety1988 04.05.11 - 14:57 Uhr

Hallo zusammen,

hatte schonmal jemand einen Blutstau in der Gebärmutter?
Wie wurdet ihr behandelt?

Hoffe jemand kann mir helfen,

liebe Grüße Yvonne

Beitrag von heisil 04.05.11 - 15:20 Uhr

Hallo,

mußte an Ostern nochmal für ein paar Tage ins KH, weil sich mein Wochenfluß gestaut hatte. Hab dort zwei mal täglich nen Wehentropf bekommen. Alsich nach Hause durfte, hat mir meine Hebamme einen guten Tee empfohlen, den ich jetzt brav zwei mal am Tag trinke. Seit dem läufts. Es muß auch unbedingt raus. Das kann echt ne böse Entzündung geben und das ist dann nicht so ohne, wie mir die Ärzte erklärt haben.

LG
Silke

Beitrag von marinamat 31.07.15 - 17:12 Uhr

Hallo, weißt du vielleicht welcher Tee es war?