Langeweile auf der Arbeit! Zum Glück nur noch 20 Tage... *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von redhead83 04.05.11 - 14:59 Uhr

Hallo an alle Augustis und natürlich auch alle anderen!

Habe jetzt noch 20 Arbeitstage vor mir, dann noch Sonderurlaub Hochzeit und Betriebsurlaub.
Und ich muss echt sagen, ich bin froh wenn ich dann zuhause bin!
Langweile mich seit Tagen auf der Arbeit nur noch und habe das Gefühl, dass der Tag gar nicht vorbei geht.

Eigentlich sitz ich nur rum, surf im Internet oder lauf mal ne Runde im Betrieb rum.
Fang schon an vor Langweile zu Essen... :-[

Die Arbeit wird mittlerweile von meinem Kollegen erledigt und für mich gibt es nichts zu tun.
In der Zeit, in der wieder viel zu tun wäre, bin ich dann schon im Mutterschutz... #aerger

Gehts euch auch so, oder müsst ihr bis zum Mutterschutz noch richtig hinarbeiten?

LG Carina und Bauchzwerg/in (27.SSW) #baby

Beitrag von annie1203 04.05.11 - 15:04 Uhr

Hallo Carina,

ich bin jetzt 24. SSW und muss noch bis zum 30.06.2011 ackern gehen, dann nehme ich meinen Resturlaub und gehe anschließend in den Mutterschutz.

Ich habe auch keine so rechte Lust mehr zum Arbeiten, da sich meine Gedanken sowieso um ganz andere Dinge drehen, als um Arbeit. Jetzt heißt es nur noch für mich 32 Arbeitstage die Zähne zusammen beißen und einfach durch. Solang Internet da ist, ist doch die Welt in Ordnung. ;-)

LG Annie

Beitrag von jeyelle 04.05.11 - 15:08 Uhr

Mir ist auch langweilig, sonst würde ich nie so viel surfen....

allerdings muss ich noch bis 8.8. bis dahin hab ich zwar noch 6 Urlaubstage, aber die machen es auch nicht wett.

Das doofe ist, dass ich ja schon noch n bissl was zu tun habe hier, aber das ist so stinklangweilig und ich muss einfach pausen machen sonst fallen mir die Augen zu. Ich bin einfach jemand der n bissl Stress bei der Arbeit braucht und vor allem auch Bewegung.
Dadurch dass ich das Labor aber noch nichtmal mehr betreten darf, sitz ich nur im Büro... und das auch noch total ab vom Schuss, da bei den Kollegen aus meiner Abteilung nichts mehr frei war, teil ich mir nun ein Büro mit einem Dr. der sehr viel auf Dienstreisen ist.
Ich zähl auch schon wieder die Stunden, bis ich Feierabend machen kann, ohne dass sich das negativ auf mein Stundenkonto auswirkt.

LG Jey