SS-Feststellung bei einem HCG Wert von 17.. bei wem

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von evengeline87 04.05.11 - 15:45 Uhr

ist das gut gegangen?

Hallo ihr Lieben,

Hatte Ende Januar eine MA mit AS in der 11. SSW.. meine erste Mens kam nach 61 Tagen wieder. Dies ist nun mein 2. Zyklus nach der AS.. wir durften sofort weiter üben was wir auch gemacht haben... hatten in dem Monat viel Stress wegen Hochzeit und waren auf Hochzeitsreise etc..

Da mir auf einmal übel wurde und ich Brustschmerzen hatte hab ich am Sonntag nen Test gemacht... und der war ganz leicht positiv...
War dann am Montag beim Gyn weil die mir Blut abnehmen wollten da ich bereits 2 FG hintereinander hatte..

Heute wurde mir gesagt dass ich Montag einen HCG von 17 hatte.. das würde für eine sehr frühe SS sprechen und ich soll am Freitag nochmal zum Blutabnehmen kommen und hab in 2 Wochen meine ersten US-Termin.. sonst sei aber alles in Bester Ordnung es sei einfach nur eben noch früh..
Habe mal im Inet geschaut und ein Wert von 17 entspricht ES+11

Befinde mich nun heute an ZT 39... wenn das alles so stimmt dann hätte ich morgen erst NMT und hab nun Panik dass morgen die Regel einsetzt... ich teste eigentlich nie vor NMT damit ich nicht in diese Situation komme... wusste nicht dass ich morgen NMT habe da ich seit der letzten FG auf Tempi messen etc verzeichtet habe um ein bisschen Abstand zu gewinnen..

Wurde denn mal bei jemandem so früh eine SS festgestellt und alles war ok? Tut mir leid dass ich so panisch bin.. aber nach 2 FG bin ich ein bisschen gebrandmarkt..

Beitrag von hunnyb. 04.05.11 - 15:49 Uhr

ich hab es+11 leeeeiiiiccccchhhht positiv getestet, alleerdings ohne hcg kontrolle. morgen bin ich in der 16ssw und hab meine mens nicht bekommen. ich drück dir die daumen #verliebt

Beitrag von dentatus77 04.05.11 - 16:01 Uhr

Hallo!

Wenn du im Blut nen HCG von 17 hattest, kann der SS-Test noch nicht anzeigen, den im Urin ist der HCG ja noch deutlich niedriger.
Mir kommt das spanisch vor, aber ich halt dir die Daumen.
Bei mir wurde der HCG im Blut nie bestimmt, ich bin immer erst hin, wenn man zumindest ne Fruchthöhle sehen konnte, dann erübrigt sich das ja.

Liebe Grüße!

Beitrag von evengeline87 04.05.11 - 16:13 Uhr

Der Test ist in meiner VK

Das war ein 10er von Presense und der Strich kam auch erst nach 10 min und auch nur hauchzart..

Glaubst du es stimmt was nicht mit dem HCG?

Beitrag von dentatus77 04.05.11 - 23:34 Uhr

Hallo nochmal!

Ich glaub dir ja, dass der Test positiv war, aber irgendetwas stimmt da trotzdem nicht. Vielleicht stimmt auch die Einheit nicht, oder du hast dich verhört, ich weiß es nicht.
Entweder fragst du beim FA noch einmal nach oder du wartest ab.
Ich halt dir jedenfalls die Daumen, es ist ja schon ein positives Zeichen, dass überhaupt HCG im Blut war, das ist nur bei Schwangeren der Fall.

Liebe Grüße!

Beitrag von .-.-.- 04.05.11 - 16:34 Uhr

Hallo,

ich hatte an NMT+1 einen HCG Wert von 22, 2 Tage später 57. Bin ab morgen in der 38. Woche. Der ES hatte sich wohl verschoben, auch wenn ich nen ES-Test genutzt hatte.

Ich hatte zuvor insgesamt 4 FGs :( und die Angst war die gleiche wie bei dir!

Wichtig ist, dass der Wert jetzt vernünftig steigt! Also Daumen drücken und positiv denken, mehr kannst du erstmal nicht machen!

Beitrag von taralyn 04.05.11 - 16:48 Uhr

Ich weiß nicht wie hoch der HCG wert bei meiner besten Freundin war aber bei ihr war er lt FA nur ganz leicht erhöht. Im Ultraschall konnte man auch noch nichts erkennen... Mittlerweile ist ihr Wurm 2000g schwer und misst ca. 42cm...

Beitrag von jennyundjason 06.05.11 - 08:37 Uhr

Hallöchen,
ich frage mich grade das selbe. Ich hatte ende Dezember eine AS nach MA. Ich habe am 4.5. getestet und er war positiv,einen Tag nach ausbleiben der Regel. Bin dann gestern bei meiner FÄ gewesen aber< auf dem US hat man nur eine gut aufgebaute Scheimhaut gesehen. Sie hat mir Blut abgenommen und der Wert liegt bei 120 auch sehr wenig bin mal gespannt ich muss Montag wieder hin.
Ich drücke Dir die Daumen das alles gut geht.
LG Jenny