frage wegen üz und fg

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lalelu...84 04.05.11 - 15:48 Uhr

hallo ihr lieben

ich hätte da mal eine frage: ich hatte im januar eine fg in der 7. woche. ging aber natürlich ab, musste also keine as machen lassen. hat gleich beim 1. üz eingeschlagen #verliebt jetzt sind wir im 4.üz. meine frage: wieviele üz hattet ihr nach einer fg? ist das ein schlechtes zeichen, dass es nicht gleich wieder klappt?

liebe grüsse

Beitrag von bluerose-286 04.05.11 - 16:20 Uhr

Hallo lalelu,
wir können uns zusammentun. ;-) Auch ich hatte im Januar eine FG, auch in der 7. Woche und ohne AS. Wir hatten dazu allerdings 7 ÜZ gebraucht. Jetzt sind wir auch wie du im 4. ÜZ, noch hoffe ich dass es diesmal geklappt hat, aber irgendwie hab ich das Gefühl, als würde in den nächsten Tagen die Mens eintreffen... #aerger Ich denke allerdings dass es kein schlechtes Zeichen ist, vielleicht ist der Körper einfach noch nicht bereit für eine neue #schwanger...
Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass es bald wieder klappt... #pro

LG
bluerose-286

Beitrag von stern1707 04.05.11 - 17:32 Uhr

Hallo,

ich hatte einen MA in der 9ssw mit AS. Bei uns hatte es auch sehr schnell geklappt. Jetzt bin ich bereits wieder im 3.ÜZ. Hoffe auch das es ganz bald klappt. Allerdings ist die letzten Tage eine latente SD-Unterfunktion festgestellt worden.
Ich drücke Dir feste die Daumen und wünsche alles Gute

Sonnige Grüße

Beitrag von lalelu...84 05.05.11 - 10:07 Uhr

hallo ihr beiden

hui, da haben wir ja einige gemeinsamkeiten. bei mir wurde übrigens auch eine leichte sd-unterfunktion festgestellt. nehme jetzt tabletten und ist schon alles wieder im grünen bereich.. deshalb hoffen wir jetzt das beste!!

wünsch euch beiden viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel glück!!!! #klee

Beitrag von stern1707 05.05.11 - 11:14 Uhr

Stimmt ;-)
Darf ich mal fragen wie lange es mit Deiner SD gebraucht hat, bis alles wieder im grünen Bereich war? Ich nehme jetzt erst seit drei Tagen eine halbe Tablette und soll ab Samstag mit einer ganzen beginnen.
Geht es Dir seither besser?
Entschuldige die vielen Fragen!

Viele liebe Grüße