Alternative zu Folio

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von roxy83 04.05.11 - 16:21 Uhr

Hlalo zusammen,

ich nehme seit einiger Zeit Folio, aber davon bekomme ich voll die Verdauungsprobleme und Blähungen. Habe schon gelesen, dass Blähungen bei Folio nicht untypisch sind.

Kennt ihr bzw. nehmt ihr vielleicht andere Folsäure Produkte, die nicht aufblähen?

LG, roxy

Beitrag von alliz 04.05.11 - 16:31 Uhr

Hi,

zu meinem Leidwesen habe ich da auch total Probleme mit :-(
Ich trinke täglich "Fenchel-Kümmel-Anis-Tee". Den Tipp habe ich auch von meiner FA, das ist zwar wohl eigentlich ein Still-Tee, aber mir hilft der wirklich gut und schmeckt auch nicht so schlimm wie er sich anhört! Am besten schmeckt der mir, wenn der wirklich lange gezogen hat.

lg

Beitrag von majleen 04.05.11 - 16:32 Uhr

Ich weiß nicht, wass da verdauungsprobleme machten könnte. In Folio forte ist nur Folsaeure, B12 und Jod drin (und Füllstoffe). Ich nehme Fol400, da ich kein Jod zu mir nehmen soll. Aber auch mit Femibion hatte ich keine Probleme.

Beitrag von roxy83 04.05.11 - 16:42 Uhr

Doch. leider habe ich damit Probleme. Hinzu kommt, ich habe auch noch einen Reizdarm, d.h. mein Magen-Darm-Trakt ist da sowieso etwas empfindlich.

Danke für den Tee Tipp, den werde ich mir doch direkt mal besorgen!!
Ich trinke nämlich sonst nur reinen Fencheltee, wenn ich mal Probleme habe.

Beitrag von majleen 04.05.11 - 16:44 Uhr

Vielleicht wäre es auch gut, wenn du es zu einer Mahlzeit einnimmst, dann ist der Magen nicht leer.

Beitrag von roxy83 04.05.11 - 16:46 Uhr

Ich nehme sie immer zum Abendessen, so wie mir mein FA gesagt hat.

Ich glaube, ich gehe gleich mal auf dem Heimweg in die Apotheke und lasse mich mal beraten. ;-)

Beitrag von majleen 04.05.11 - 16:52 Uhr

Ja, das ist sicher das beste. #klee

Beitrag von bea027 05.05.11 - 19:23 Uhr

Also ich nehm babyforte, das ist sehr gut verträglich finde ich. Gibt es auch in der Apotheke
Gruß