Keine Ahnung wann es endlich losgeht *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julitta80 04.05.11 - 16:21 Uhr

Ach ja, nun bin ich noch fünf Tage vom ET entfernt und irgendwie passiert jeden Tag etwas in meinem Körper.
Das doofe ist aber, dass es nicht los geht#schmoll
Ich hatte vor fünf Tagen – so glaube ich jedenfalls – den Abgang des Schleimpfropfens. Dann habe ich immer wieder einen harten Bauch, Unterleibsziehen, Rückenschmerzen und Druck nach unten.
Ich hatte gestern drei Mal in den Leisten so heftige Schmerzen, dass ich geglaubt habe, es zerreißt mich gleich. Das sind alles Anzeichen, aber es passiert nichts#schmoll
Es ist auch so, dass es mir richtig schlecht geht. Es drückt alles, Sodbrennen, Atemlosigkeit, sich kaum bewegen können.
Na ja, die Kleine entscheidet wann sie raus will und ich/wir müssen warten#schein

Vielen Dank für's Zuhören;-)

Beitrag von repumuck 04.05.11 - 16:26 Uhr

Das ging mir bei meinem Sohn genauso, nur das ich die ollen Übungswehen 4 Wochen vor geplanten ET hatte :-P

Dafür ging die Geburt um so schneller. ^^

ICh drück dir einfach mal bede Daumen das es bald los geht und alles wie geschmiert klappt ;-) #pro