Welche Uhr könnt ihr für Mädels empfehlen? Soll für Anfänger sein!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von koalamausi 04.05.11 - 16:24 Uhr

Hallo,

meine Tochter möchte so gerne eine Armbanduhr haben. Jetzt möchten wir ihr diesen Wunsch erfüllen und ich suche nach einer schönen Uhr, die gut zu lesen ist, qualitativ in Ordnung (am besten natürlich gut) ist und nicht nur vier sondern 12 Ziffern hat.

Wer hat auch eine schöne Mädchenuhr für eine Anfängerin und kann diese empfehlen oder vielleicht auch von genau dieser abraten?

Ich danke Euch für Eure Antworten!
LG
Koalamausi

Beitrag von loonis 04.05.11 - 17:18 Uhr




Wir haben ne Flik Flak Uhr gekauft.Sind sehr zufrieden,Kind natürl.
auch

LG Kerstin

Beitrag von twins 04.05.11 - 17:37 Uhr

Hi,
es gibt im Uhrenfachgeschäft Kinderuhren von Scout, die kosten um die 26, 00 Euro. Die sind super schön, die Ziffern sind nicht von den Bildern bedeckt und 2 Jahre garantien. Bei den Billiguhren funktioniert teilweise die Batterie nur wenige Wochen.

Grüße
Lisa

Beitrag von maschm2579 04.05.11 - 22:06 Uhr

Hallo,

bei uns im Kindergarten haben die meisten Flik Flak Uhren.

Ich hatte die auch schon als Kind #freu

lg Maren

Beitrag von zaubertroll1972 04.05.11 - 22:30 Uhr

Die Wahrscheinlichkeit daß Dein Kind in nächster Zeit die Uhr lesen wird ist sehr gering und daher würde ich einfach eine günstige Uhr kaufen.
Sie wird die ein paar Mal tragen und dann vermutlich in der Spielkiste landen.
Zum einen ist es lästig sie ständig umzulegen und außerdem kann sie die Uhr sowieso nicht lesen.

LG Z.