HCG noch immer hoch, doch AS???????????

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von tini2011 04.05.11 - 16:59 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Nach meiner 3 FG mit natürlichem Abgang und Kontrolle beim Fa, 10 Tage später ist der HCG Wert (heute) immer noch738!!!,(vielleicht noch Reste?) möchte aber keine AS!!! Habe auch keine Beschwerden mehr und auch keine Blutung.!! Dauert das immer so lange ??

Nächste Woche ist schon der Termin zur genetischen Untersuchung und ob das dann geht ist fraglich??? Kennt sich da jemand aus?????

Bin ja so froh ,dass ich mega schell einen Termin bekommen habe und ich möchte endlich Antworten und Untersuchungen, die mich weiter bringen!!


Bin über jeden Rat und Antwort dankbar!!!


Liebe Grüße
Tini2011 mit 3#stern im #herzlich

Beitrag von tauchmaus2005 04.05.11 - 20:56 Uhr

Tut mir sehr Leid das Du auch schon 3#sternhast!

Wir haben nächste Woche auch unsere Humangenetische Untersuchung! Ich hatte am 31.03. eine FG in der 9.SSW mit AS und habe nach 24Tagen das erste Mal meine Mens bekommen! Hcg wurde bei mir nicht weiter kontrolliert, denke aber das es unten ist sonst hätte ich wahrscheinlich meine Mens noch nicht wieder bekommen!

Ich drücke Dir die Daumen für Eure Untersuchung!

Lg Anja mit Lara fest an der Hand#freuund 3#sternunvergessen im Herzen

Beitrag von tini2011 04.05.11 - 21:46 Uhr

Hallo Anja,

danke fürs Daumen drücken. Finde 1 Woche noch so unendlich lang.Wir können uns ja austauschen, was bei uns für Untersuchungen gemacht werden. Würde mich freuen.


G.L.G.
Tini2011 mit 3#stern im Herzen

Beitrag von jujo79 04.05.11 - 21:46 Uhr

Hallo!
Oh Mann, ich weiß, wie schlimm dieses Bangen ist. Als wenn es nicht schon traurig genug wäre, dass man eine FG hat, ist da auch noch die Angst, ob wirklich alles von allein abgeht.
Bei mir ist der Wert seit 1 1/2 Wochen bei 200. Seit letzten Freitag habe ich auch keine Blutungen mehr, die Tage davor nur Schmierblutungen. Morgen kriege ich das neueste Ergebnis und glaube nicht so recht daran, dass der Wert wirklich runtergegangen ist. Wobei mein FA eigentlich sicher ist, dass ich keine AS brauche und der Wert von allein sinkt. Ich hoffe es so! Zu allem Überfluss hat er heute auch noch eine 5cm große Zyste festgestellt, die dafür sorgt, dass ich öfter ein fieses Ziehen und ein Spannungsgefühl im Bauch habe. Aber das ist eine andere Sache und außerdem soll es ja um dich gehen #bla, tschuldigung.
Also, 738 ist ja wirklich noch recht hoch, zumal du keine Blutungen mehr hast. Wie hoch war der Wert denn schon? Was meint denn dein FA? Konnte er im US etwas sehen? Meint er, dass eine AS nötig ist oder hast du "nur" Angst davor? Ich weiß, dass es auch Medikamente gibt, die eine Blutung auslösen, damit alles rauskommt. Vielleicht sprichst du ihn darauf mal an?
Mit der genetischen Untersuchung kenne ich mich nicht aus. Hast du Angst, dass der HCG-Wert zu hoch ist, um die Untersuchungen machen zu können? Würde das denn vielleicht das Ergebnis beeinflussen?
Drücke dir die Daumen, dass der Wert bald sinkt!!!
Grüße JUJO

Beitrag von tini2011 04.05.11 - 22:06 Uhr

Hallo Juju,

danke fürs Daumen drücken, tut gut:-). Ich hatte schon eine AS, war ok. keine Probleme bei der 2 FG. Nur diesmal ist es ein natürlicher Abgang gewesen und dann möchte ich nicht mehr ins Khs.!!Mein Fa konnte noch Reste in der GM sehen, aber da ich noch bis vor 2 Tagen ordentlich geblutet habe und noch einiges abging, gehe ich mal von aus, nichts mehr drin. Werde es nächste Woche nochmal abklären lassen.

Ich hoffe das deine Zyste von alleine geht und du nicht noch ins Khs. mußt, soll ja alles i.O. sein. Die besten Vorraussetzungen für einen neuen Versuch.:-) Drücke Dir ganz doll die Daumen!!#pro
Angst vor der genetischen Untersuchung habe ich nicht, nur dass es nicht geht weil der HCG Wert noch nicht der Norm entspricht.:(

g.l.g. Tini2011 3#stern im Herzen

Beitrag von sonnenstrahl70 05.05.11 - 09:47 Uhr

Hallo Tini2011

Es tut mir leid, dass du 3 #stern hast ziehen lassen müssen! #kerze

Wie weit warst du denn?

Ich hatte auch schon mehrere FG, die jedes Mal ohne AS natürlich abgingen.

Bei meiner Letzten FG (MA in der 11. SSW) hat es 2 1/2 Monate gedauert bis der HCG Wert unten war und das obwohl ich 2 Mal meine Mens (und laut FA auch 2 Mal einen ES hatte #augen).

Als ich in der 9. SSW eine FG erlitt hat es 1 1/2 Monate gedauert, war dann aber mit der ersten Mens wieder unten.

Solange der HCG Wert sinkt kannst du warten, Hauptsache er sinkt - bei jeder Frau ist es unterschiedlich wie lange es dauert (eine Rolle dabei spielt natürlich auch, wie weit man war).

LG #sonne mit 3 #verliebt an der Hand und 10 #stern im #herzlich