Tempi-Vergleich tagsüber?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von isabella2011 04.05.11 - 17:01 Uhr

Sagt mal, bin ich die einzige, die nach dem ES auch tagsüber mal kuckt, wie hoch die tempi ist?
Habt ihr schon mal verglichen, wie groß der Unterschied zur Basaltempi morgens ist? Also ich hatte heute früh 36,8 und grad eben waren es 37,1. #kratz

(Nur Schreibtischtäter, kein Sport oder so heute)

Freu mich auf Eure Erfahrung!

Beitrag von majleen 04.05.11 - 17:03 Uhr

Tagsüber macht es absolut keinen Sinn, denn es gibt einfach keinen Zeitpunkt, wo die Tempi vergleichbar wäre. Jeder Tag ist anders. Mal strengt man sich mehr an, mal ist man entspannt. Deshalb würde ich nur morgens messen.

Viel Glück #klee

Beitrag von isabella2011 04.05.11 - 17:05 Uhr

hast recht...
das nicht-tun (nicht-grübeln, nicht-messen, nicht vergleichen,...) is nix für hibbeltanten =)

Beitrag von majleen 04.05.11 - 17:06 Uhr

Na ja, ich Vergleiche auch meine mittlerweile 19 ZBs :-p, aber ich messe nur morgens, das reicht mir vollkommen. #klee

Beitrag von tomnano 04.05.11 - 18:33 Uhr

Ich gebs zu, ich hab das auch schon mal gemacht #hicks Hatte da auch durchaus recht hohe Werte im Vergleich zu morgens. Man macht in diesem fürchterlichen Wartezustand wahrscheinlich so einige überflüssige Dinge ;-)

Eigentlich ist es logisch (aber das verdrängt man natürlich und freut sich über jegliche hohe Temperaturen weit über der CL #huepf), dass die Tepmi tagsüber höher ist als beim Aufwachen - das ist ja der natürliche Körperrhythmus. Der Körper arbeitet tagsüber auf Hochtouren um den Stoffwechsel und die Lebensfunktionen auf Touren zu halten, nachts ist ja quasi alles in den Ruhemodus runtergefahren, daher kommt auch die höhere Tempi am Tag. Zum Abend hin wird die Tempi dann auch immer höher (ist ja auch bei Fieber so-sagte schon meine Omi so schön) bevor sie im Ruhezutsand dann wieder absinkt...

LG
Nano