Bauchumfang vom Baby ziemlich groß, morgen Zuckerbelastungstest?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maja.5991 04.05.11 - 17:53 Uhr

Hey ihr Lieben,

hatte gestern Kontrolltermin bei meiner Frauenärztin. Sie hat den Bauchumfang des Kleinen gemessen und festgestellt dass er ziemlich groß ist. In dieser Wachstumskurve lag der Wert zwar so grade noch im Normalbereich, aber ganz oben. Gewicht des Zwergs hat sie auch schon auf über 900 Gramm geschätzt #kratz
Hätte eher mit einem kleinen Kind gerechnet weil das bei uns so in der Familie liegt. Dass das Baby gut wächst freut mich natürlich, allerdings mache ich mir etwas Sorgen über eine Schwangerschaftsdiabetes. Morgen muss ich zum Zuckerbelastungstest.
Eigentlich ist das Risiko für eine Diabetes bei mir ja ziemlich niedrig weil ich erst 19 bin und es auch keine Fälle in meiner Familie gibt - muss ich mir Sorgen machen? Hat jemand von euch Erfahrung mit einem hohen Bauchumfang gemacht? Und einem hohen Gewicht?
Und wie lange dauert es, bis die Testergebnisse da sind?

Liebe Grüße, Mandy 26. SSW#blume

Beitrag von kathyb 04.05.11 - 18:27 Uhr

Hallo,

bin ungefähr so weit wie du. Komm auch gerade vom FA. Unser Krümel wog heute auch 820 gramm. Meine Ärztin hat auch gemeint das es schon schwer ist. Schau dir einfach mal die Tabelle an. So ganz aus der Reihe sind die Babys auch nicht. Hab in 2 Wochen Zuckerbelastungstest.
Eine schöne Schwangerschaft wünsch ich dir noch.
#winke
http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_gewicht

Beitrag von maja.5991 04.05.11 - 18:29 Uhr

Cool danke, der Tabelle zufolge sind wir ja noch ganz normal ;)

Dir auch noch eine schöne Schwangerschaft! #herzlich

Beitrag von runa1978 04.05.11 - 18:57 Uhr

Huhu,

es ist gut, daß ihr den OGTT macht. Dann hast Du wenigstens Gewißheit.

Wenn er gut ausfällt, freunde Dich mit dem Gedanken eines großen Kindes an. Wenn Du Diabetis hast, kannst Du wenigstens frühzeitig gegen steuern.

Alles wird gut!

LG, Runa 36SSW

... die bei 24+0 ein geschätztes Gewicht von 800g bekommen hat ;-)