alles einbildung???

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von fang-ich-an-verrückt-zu-w 04.05.11 - 18:40 Uhr

ich hatte weiter unten schon geschrieben - hatte am 14.4 den ersten tag meiner letzten regel - am 22.4 ungeschützten geschlechtsverkehr mit meinem mann. normal KÖNNTE ja nichts passiert sein, denn bei einem 28tage zyklus müsste der ES ja erst am 29ten gewesen sein.
am 28ten hatte ich so schlimme unterleibsschmerzen die hatte ich sonst noch nicht mal bei meiner periode. und seit dem zieht es jeden tag im unterleib. heute tun meine brüste total weh, was ich jetzt einfach darauf schiebe das ich gestern tanzen war und es evt. muskelkater ist?? #gruebel
gebe ich dann alles in verschiedene eisprungkalender ein - zeigte mir einer sogar an das ich ab 23 ten in der fruchtbaren zeit gewesen wäre.
jetzt hab ich doch ganz schön angst. bei meinem sohn habe ich schon vor NMT meine brüste gemerkt.
entweder bilde ich mir alles total ein, oder es war ein volltreffer:-( ich weiss zur zeit gar nichts mehr und so eine woche bis zur nächsten regel kann ja noch lange sein.
meint ihr die #schwimmer haben es geschafft so lange zu überleben?????
phuuuu, das macht mich wahnsinnig.

ich danke fürs "zuhören" #herzlich

Beitrag von meandco 04.05.11 - 18:45 Uhr

theoretisch schaffen die problemlos 5 tage, in seltenen fällen sogar 6 ...

22+6 wär dann der 28. als es-tag ... wenn dein ei früher gesprungen ist hast du definitiv gute chancen schwanger zu sein, am 28. denk ich ist es eher unwahrscheinlich, da hättest du auch so nen megaschwimmer wie ich diesmal ...#schwitz

und die anziechen ... nu ... die schönsten, deutlichsten und meisten anzeichen hast du wenn du dir einbildest ss zu sein ;-) besser kann man gar nicht schwanger sein #rofl

dir bleibt wohl nix übrig als zu warten und zu hoffen. aber wenn alles so ist, wie es sein sollte nach deiner beschreibung würd ich eher auf pms tippen #pro

alles gute
me

Beitrag von fang-ich-an-verrückt-zu-w 04.05.11 - 19:00 Uhr

ein mega schwimmer wie du diesmal?? du hattest spät deinen ES und es hat trotzdem geklappt?
ja ich weiss, als wir uns unsern sohn gewünscht haben, hatte ich immer die tollsten schwangerschaftsanzeichen. deswegen hoffe ich einfach das ich mir das alles nur einbilde, aber komisch ist es halt schon- und ich hab ein bisschen angst. denn das wäre ganz und gar nicht geplant gewesen :-(

Beitrag von ich glaub, ich auch... 04.05.11 - 22:38 Uhr

Hallo du,
mir geht es sehr ähnlich.
Ich habe einen Zyklus von 25 Tagen und hatte meine Mens das letzte Mal am 15.4. Am 26. 4. hatte ich dann ungeschützen GV.

Ein paar Tage später hatte ich dann ein komisches Gefühl im Unterleib, hab mir aber eingeredet, dass ich mir das nur einbilde und dann war es auch wieder gut. Jetzt habe ich aber seit Montag seitliche Brustschmerzen. Erst nur auf einer Seite, jetzt auf beiden. Diese Schmezen bilde ich mir nicht ein, denn heute habe ich sie selbst auf der Arbeit stark gespürt und da habe ich ganz sicher keine Zeit mir über sowas Gedanken zu machen...

Oh man, ich glaube uns bleibt nichts anderes übrig als abzuwarten...

LG #liebdrueck