Auch mal wieder Namensfrage??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von netti1206 04.05.11 - 19:12 Uhr

Hallo Ihr lieben #winke#winke


Was sagt ihr zu

Alexandra Jasmin???



Liebe Grüße netti

Beitrag von rike416 04.05.11 - 19:17 Uhr

Ich finde beide Namen gut, Alexandra sogar ein Tickchen besser als Jasmin. Aber zusammen wären sie mir zu lang...
LG
Rike #winke

Beitrag von netti1206 04.05.11 - 19:19 Uhr

Jasmin wäre stumm würde man nich unbedingt mitsprechen

Beitrag von brine87 04.05.11 - 19:18 Uhr

jor warum nicht

ich mag auch ehr ältere namen

diese modernen nerven mich immer voll

Beitrag von holly-sue 04.05.11 - 19:28 Uhr

Ich finde den Namen gut!

Der hört sich wenigstens nicht so sehr nach kleinem Mädchen an.
Man sollte auch mal dran denken, dass das süße kleine Madl mit dem putzigen Namen die meiste Zeit ihres Lebens eine erwachsene Frau ist. Da möchte ich nicht so einen kindlichen Namen haben.

Alexandra Jasmin ist gut!!! :-D

Beitrag von netti1206 04.05.11 - 19:36 Uhr

Vielen Dank für eure antworten.....;-)

Beitrag von 2004emma 04.05.11 - 20:37 Uhr

Alexandra finde ich sehr zeitlos.

Jasim mag ich überhaupt nicht.

Letztendlich muss euch der Name gefallen.;-)