AAAAAAHHHHHHHHHH.... Ist doch k.... *grmpf*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gwenni77 04.05.11 - 19:31 Uhr

Tach Mädels,

ich muss nur grad mal Frust ablassen.
Kennt ihr das auch? Kaum dreht man sich rum und liegt auf dem Rücken, fühlt man sich wie ein Maikäfer auf dem Rücken?
Und wennst dich dann vom Rücken auf die Seite drehen willst, brauchst eigentlich das ganze Bett? Am besten, du liegst in der Mitte des Bettes und drehst dich nach links oder rechts... Und dein Mann darf dann zusehen, wo er dann schlafen darf (oder er wandert gleich ins Wohnzimmer aus... ;-) ).

Nichts gegen Schwangerschaftsfreuden, aber das ist echt nervig. #aerger

Und ich muss noch 3 Monate warten! *heul*

Beitrag von mike-marie 04.05.11 - 19:33 Uhr

Mein Gott was willst du denn erst in 10 Wochen machen #rofl einen Kran bestellen?

Beitrag von gwenni77 04.05.11 - 19:50 Uhr

Wahrscheinlich... #rofl
Wäre bestimmt eine Augenweide... *kicher*

Aber es ist echt nervig.
Ich hoffe ja noch, dass das Kind dann irgendwann runterrutscht und ich hab mehr Bewegungsfreiheit.
Aber ich bin ja zum Glückk verheiratet mit einem lieben Mann, der mir dann hilft, wenn ich mal wieder "festgelegen" bin. ;-)

Beitrag von anja_duisburg 04.05.11 - 19:46 Uhr

Hi!
Da kann ich ja froh sein dass ich diese Probleme bis jetzt noch nicht habe.
War schon vorher übergewichtig und von babybauch ist bis jetzt noch eigentlich nix zu sehen.
Mich "nervt" nur dass ich bei kleinigkeiten, schnaufe wie ne Dampflok.
Und mein Bauchzwerg wird wild wenn ich auf der linken Seite liege.
Lol scheint wohl seine Lieblingsseite zu sein. hehe
LG Anja+Zwergi 26.SSW

Beitrag von gsd77 04.05.11 - 19:49 Uhr

Hallo,
"hahahaha" ich kenne das nur all zu gut!
Ich brauche eine Ewigkeit bis ich aus dem Bett komme, muss noch 1 mal Nachts aufstehen wegen meines Sohnes, rüber in sein Zimmer, dann natürlich auf die Toilette und zurück ins Bett. Hinzu kommt das ich Nachts sowieso 3-4 mal munter werde weil mein Bauchprinzesschen auf die Blase drückt :-)
Mittlerweile komme ich mir vor wie ein Wal #rofl

Aber, ich habe ja nur noch 22 Tage :-)

LG gsd77 ab morgen in der 38.SSW

Beitrag von gwenni77 04.05.11 - 19:54 Uhr

Wal, das ist ein gutes Stichwort.

Ok, ich war vorher schon übergewichtig und so langsam ist der Babybauch doch sichtbar. Nicht arg, aber man merkt schon was.
Und dieses Watscheln... *motz*
Das Kind ist zwar noch nicht tief genug, aber mein Schambein tut weh und vom Illeus Sacralgelenk will ich gar nicht anfangen. Die tun mir nämlich beide ziemlich heftig weh und sind beim umdrehen nicht gerade hilfreich.

Aber ich hoffe das Beste... *pray*#schein

LG #rofl