Wie alte Plüschtiere waschen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von sesamweckle 04.05.11 - 19:31 Uhr

Hallo zusammen,
Habe beim Aufräumen auf dem Dachboden ne ganze Kiste uralter Plüschtiere gefunden (zw. 20 und 30 JAhre alt). Würde diese zum Teil für meinen geplanten Nachwuchs aufheben.
Wie kann ich diese Tiere waschen? 30 Grad und Wollprogramm? Waschmittel für Wolle oder lieber normales Waschmittel? Und trocknen an der Luft oder lieber Wäschetrockner?
VIelleicht hat jemand von EUch schon Erfahrungen gesammelt.
Vielen Dank und schönen Abend

Beitrag von ida-calotta 04.05.11 - 20:02 Uhr

HallO!

Ich habe gestern eine Ladung Stofftiere meiner Tochter gewaschen. Hab dafür 30 Grad Wollprogramm genommen und Wollwaschmittel, anschließend im Trockner getrocknet.

LG Ida

Beitrag von elofant 05.05.11 - 07:28 Uhr

Ich nehm immer ein Wäschenetz. Und dann ein Schonprogramm. Lufttrocknen anschließend - gut, ich hab auch keinen Trockner!

Beitrag von loonis 05.05.11 - 08:29 Uhr




Ich haue die Plüschtiere regelmäßig bei 30 Grad in d.Waschmaschine ...normales Programm u. dann ab damit auf d.Leine in d.Sonne.
Bisher haben es alle "überlebt".

LG Kerstin