Erstaussattung - Windsalbe?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von moncici10 04.05.11 - 19:48 Uhr

N'abend ihr Lieben,

was habt ihr so an Salben und Medis für die Neugeborenen geholt? Mir wurde gesagt, ich sollte unbedingt Windsalbe holen..

Liebe Grüße
moncici mit Bauchschatz (KS -16 Tage #verliebt)

Beitrag von carochrist 04.05.11 - 19:55 Uhr

Ne, die brauchst du nicht. eine babycreme für den windelbereich gegen rötungen und auschlag. eine pflegelotion und ein gutes babyöl reichen völlig aus. der rest ist geldschneiderei.

Beitrag von moncici10 04.05.11 - 19:57 Uhr

Ja gut, super. Das hab ich nämlich auch schon alles :-)

Ich danke dir!

Beitrag von emily.und.trine 04.05.11 - 20:20 Uhr

ich werde mir die windsalbe holen, die ist ja gegen koliken! sonst werde ich mir noch eine bepanthen wundsalbe kaufen, das wars!
glg

Beitrag von ginger75 04.05.11 - 20:25 Uhr

Hallo

hatte von meiner Hebi den Tipp bekommen nur MERCURIALIS Perennis 10% Salbe zu kaufen und eine Penaten Wundschutzsalbe.

Die MERCURIALIS Perennis 10% Salbe habe ich auch für meine KS Narbe benutzt und wenn die kleine etwas rot am Hintern wurde.

Beitrag von pfeffermuhle 04.05.11 - 21:02 Uhr

ich habe bei meinem Ersten immer die "Wundschutzcreme" von alverde (dm, Öko-Test gut) genommen. Die ist günstig und super. Wunder Popo – weg!

Beitrag von daisy80 04.05.11 - 21:07 Uhr

Ob Du nun Windsalbe, Pupsglobuli, Kümmelöl oder Fencheltee daheim hast, ist glaube ich total egal.

Wir haben nichts dergleichen je gebraucht.
Im Notfall ist alles aber schnell um die Ecke besorgt.

Beitrag von ivik 04.05.11 - 21:23 Uhr

Windsalbe kannst du immmernoch holen, wenn es nötig ist. Auf Vorrat würde ich die nicht kaufen.

lg ivik

Beitrag von smarties7 06.05.11 - 12:24 Uhr

Hört sich blöd an aber die kleinen werden ganz selten wund, ausser du trocknest sie nicht richtig ab nach dem baden oder wickeln.

Oder wenn du stillst und du viel O- Saft oder A-Saft trinkst...

Wenn du stillst ist das beste auch einfach etwas mutermilch an den popo schmieren (ja ich weiss hört sich blöd an aber hilft) :-)