Märzmamis-wollen eure Zwerge auch immer beschäftigt werden? Kilos?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von happy-87 04.05.11 - 19:55 Uhr

;-)Hallo,

wie gehts denn den Märzmamis..? Mein Sohn ist wirklich ein kleiner Seeräuber :-) er will den lieben langen Tag Ansprache oder getragen werden und WEHE WENN NICHT-dann schreit er rum und quengelt wie ein grosser. #wolke

Bleibt das etwa so? Ich finde es zunehmend anstrengend und frag mich manchmal ob er auch was andres ausser rumschreien kann der Racker?? :-[:-p

Beschäftigen sich die kleinen auch mal selbst?

Wie gehts euch denn so? Habt ihr auch noch so viele Kilos drauf?

LG#winke

Happy mit Zwergiiiii 8 Wochen#verliebt

Beitrag von mick68 04.05.11 - 22:31 Uhr

hi,

also bei uns ist das ganz genauso :-)

ich wünschte auch, die kleine maus würde sich mal "länger" mit sich selbst beschäftigen. sie kann das schon, aber nach einiger zeit wirds ihr langweilig und dann geht das geschrei wieder los. bin ich dann da, bzw. in sichtweite, hört das geheul sofort auf :-)

ich frage mich, wieso die nicht mehr so viel schlafen. die sind doch erst 2 monate alt. da müssen die doch noch viel mehr ratzen.

achja, und wegen der kilos. aber hallo. ich hab grad mal die 15 kg runter, die gleich am anfang weg waren. der rest hält sich hartnäckig. ich bin reichlich rund und mein bauch erst. oh gott, der ist so fett!
das wasser ist auch immer noch nicht aus dem körper.

alles gute für euch, glg mick #winke