Mädels! Brauche dringend Rat! Panik macht sich breit :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carobienchen2512 04.05.11 - 20:25 Uhr

Hallo an alle!

Nun muss ich mich doch mal wieder mit einer dringenden Frage an euch wenden.

Folgendes: Ich hatte am 23.04. meine Mens bekommen, diese war sehr stark und ging ca. 5 Tage lang. 2 Tage vorher war ich bei meiner FÄ wg. einer Blasenentzündung. Sie machte gerade bei dieser Untersuchung noch meine Vorsorge mit. Weiterhin sagte sie "Mens im Anmarsch" (SST gespart ;-) ) OK....und dann kam wie gesagt die Mens. Nun hatte ich gestern mit meinem Partner #sex und währenddessen - sorry schon mal für die Beschreibung - kam auf einmal braunes altes Blut mit #gruebel ich muss dazu sagen, dass ich die Tage nach der Mens keine SB oder ähnliches hatte. Dachte mir dann ok, viell. doch noch ein Rest der Mens aber heute ist nun etwas roteres Blut dabei. Mache seit 3 Tagen Ovus die nun seit "3 Tagen gleich positiv" sind. Bin heute bei ZT12. Und ich hatte noch nie an 3 (!!!) gleich fett positive Ovu's ganz zu schweigen von solch einer seltsamen SB.

Könnte es sein, dass das evtl. eine Ovulationsblutung ist? Hatte diese jemand von euch schon? Und wie sah diese aus?

Ich weiß, ihr seit keine Ärzte, aber ich frage einfach nur aus diesem Grund, da es vielleicht die ein oder andere gibt, die ähnliches hatte. Sollte es morgen nicht besser sein, werde ich natürlich auch meine FÄ aufsuchen, nur gerade heute abend bin ich doch etwas ängstlich.

DANKE schonmal im Voraus für Eure Antworten!!!!

Beitrag von ammeli 04.05.11 - 20:37 Uhr

Ovulations Blutungen sind hell weil es "frisches" Blut ist. Deine Beschreibung passt da nicht so ganz. ich denke es waren "Reste" der letzten mens und doch nichts schlimmes? mach dir nicht so eine Panik, die leicht positive Ovu tests würden doch auch mit deinem ZT zusammenpassen? ZT 12 dann hast du ja bald ES, oder?

Viel Glück!


ammeli mit Maus fest an der hand

Beitrag von carobienchen2512 04.05.11 - 20:41 Uhr

zuerst einmal danke für deine antwort!
das komische an der ganzen sache ist, dass ich von ZT6 bis gestern keine blutung hatte und nun kam halt diese SB. sie war gestern braun und heute eher hellrot. die ovus sind seit 3 tagen fett positiv und nun weiß ich garnicht wann mein ES kommen könnte. ZS war gestern spinnbar, heute lässt es sich aufgrund der SB schwer beurteilen. normalerweise ist mein ES meist um ZT14. mich irritieren nur die ovus, welche seit 3 tagen positiv sind #kratz