DRINGEND Hilfe! Gulasch ist zu tomatig....

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von widderbaby86 04.05.11 - 20:32 Uhr

Hallo,

ich wollte für morgen Gulasch vorkochen und hab jetzt alles nach Rezept gemacht! War von Chefkoch, finde den Link grad net...
Auf jeden Fall ist das VIEL zu tomatig.... :-( Krieg ich das noch irgendwie weg bzw gerettet?? Ich wollte doch keine Tomatensoße....

Lg

Beitrag von nicole1508 04.05.11 - 20:35 Uhr

Hast DU etwas Brühe da oder Rinderbouillon?
Ich experementiere immer mit Gewürzen,aber Tomate kommt bei mir nicht an den Gulasch.

Beitrag von widderbaby86 04.05.11 - 20:36 Uhr

Ja hab ich da, bin am überlegen, was abzuschöpfen und dann mit brühe aufzugießen....

Beitrag von windsbraut69 05.05.11 - 06:48 Uhr

Wenn Du es nicht sofort essen willst und brauchst, würde ich einfach noch eine Portion Fleisch/Zwiebeln anbraten und das Ganze dann zusammenkippen.

Gruß,

W