Kinderwagen + Babybett :-) Was nehmt ihr so??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffisternchen87 04.05.11 - 21:11 Uhr

Hallo ihr Lieben,

es interessiert mich einfach mal für was ihr euch so entscheidet:

Was nehmt ihr als erstes Bettchen? Man schaut ja schonmal und bin halt auf Stubenwagen, Babybay oder direkt ein Gitterbett gestoßen. Normale Wiege schließe ich für uns aus.

Und Kinderwagen?? Bisher würden wir uns für den Bugaboo Cameleon entscheiden. Hat jemand damit negative Erfahrungen gemacht??

Ab wann kauft ihr die Sachen?

Freu mich auf Antworten :-)

Liebe Grüße + #ei 7. SSW

Beitrag von elame 04.05.11 - 21:21 Uhr

Hallöchen,

also unsere Kleine darf von Anfang an in ihrem Zimmer im Gitterbettchen schlafen. Empfanden wir für uns als gute Lösung.

Kinderwagen haben wir einen Gesslein von 2004, hab aber leider keine Ahnung, welches Modell das ist. Meine Tante hatte den schon und ich fand den da immer sehr umgänglich und praktisch.

Alles liebe

Ela#winke

Beitrag von kleinerracker76 04.05.11 - 21:26 Uhr

Wir haben ein Bettchen mit Umbaufunktion zum Juniorbett gekauft. Meine Mum hat aber für uns Kinder einen Stubenwagen gekauft, in dem die Kleinen in der Anfangszeit liegen können.
Den hatte meine Schwester letztes Jahr und ich habe ihn jetzt auch stehen.
Ich finde es gerade für den Anfang wichtig, dass das Baby bei Mami und Papi sein kann (gerade in der Nacht). Daher steht der Stubenwagen jetzt im Schlafzimmer. Nach einiger Zeit wechsel ich dann zum Kinderbett über... wobei ich aber auch schaue, dass der Kleine mal zwischendurch in seinem Bettchen schläft.

Kinderwagen habe ich den ABC Design Turbo 4S. Bin sehr zufrieden. Steht schon aufgebaut im KiZi.

Die Sachen habe ich ab dem 4. Monat schon gekauft. Habe das Kinderzimmer da schon bestellt, da eine Lieferzeit von 6-8 Wochen normal ist. Ich wollte nicht alles erst zum Schluss machen müssen. Bin jetzt auch froh darüber, denn mit dem Bauch hätte ich so manche Dinge nicht erledigen wollen.
Den Kinderwagen habe ich auch schon im Januar gekauft, war im Angebot, daher habe ich gleich zugeschlagen.

GLG

kleinerracker 34. SSW

Beitrag von mausi111980 04.05.11 - 21:28 Uhr

Hallo



wir haben uns für einen Hartan Topline S entschieden nach Beratung im Babyfachgeschäft. Heut kam E-mail über den Versandt, das er jetzt aus dem Werk ist, haben den bei Kiddixx.

http://www.kiddixx.de/Hartan+Kinderwagen+Topline+S+mit+Softtasche-+Dessin+waehlbar,i2.htm

Und Kinderbett haben wir bei Babywalz bestellt samt Wickelkomode!

http://www.baby-walz.de/Wohnen/Babymoebel/Kinderzimmer-Sets/dmc_mb3_search_pi1.pos/1/group/384/ordernumber/Sparset%20Florian/product/1836152/L/0/Produktdetail.a833.0.html

Aber für den Anfang bekommen wir eine Wiege geliehen von einer sehr guten Freundin, die hatte die für ihre Tochter gekauft und die Tochter ist jetzt schon 19Jahre.Also ein Familienstück.

Nun zu dem Bugaboo Cameleon also einen Erfahrungsbericht kann ich dir dazu nicht geben, aber eine persönliche Meinung.
Also von der Optik gefällt er mir schon einmal nicht, aber okay. ABER ich finde es "doof" das der Buggy aufsatz nicht richtig in Liegeposition gebracht werden kann, sondern das Kind IMMER angewinkelte Beine hat, weil der Sitz NUR im ganzen gekippt wird, aber nicht in eine "ordentliche" Liegeposition.

Unseren Kinderwagen haben wir Anfang März bestellt, weil 8Wochen Lieferzeit. Und im Sommer haben viele Hersteller Betriebsferien und da wird nix geliefert, also haben wir es jetzt schon bestellt. Alles andere haben wir da auch bestellt mit Wunschliefertermin eben auch für jetzt. Das erste kam heute und der Rest (Bett und Wickelkomode) soll am 6.5. geliefert werden.





LG Mandy 24+6

Beitrag von yamie 04.05.11 - 21:32 Uhr

hi,


für den start bekommen wir eine gebrauchte wiege von freunden geschenkt. nach den ersten paar wochen oder monaten zieht die kleine in ihr gitterbett, welches zum juniorbett umgebaut werden kann.

als kinderwagen haben wir bereits von unserer ersten tochter den hartan racer s:

http://www.google.de/search?q=hartan+racers&hl=de&client=firefox-a&hs=mzN&rls=org.mozilla:de:official&prmd=ivns&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=Q6nBTducDcmQswb40MTCBQ&ved=0CEkQsAQ&biw=1760&bih=747

der is soooo klasse!

ansonsten werden sachen erst ab der 30.ssw gekauft.



lg
yamie


__________________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von gingerbun 05.05.11 - 00:28 Uhr

Hallo,
wir haben einen Babybalkon von Freunden ausgeliehen und ein Tragetuch. Kinderwagen haben wir nicht.
Gruß!
Britta

Beitrag von goldengirl2009 05.05.11 - 06:24 Uhr

Guten Morgen,

als Kinderwagen haben wir einen Hartan Racer und nehmen ihn dann bei Kind Nummer 3.

Im Moment hat unsere Madame 2 Betten,ein ganz normales umbaubares Gitterbett in ihrem Zimmer was aber nicht genutzt wird und dieses was sie nutzt:
http://www.kidtini.com/Wohnen/Komplettbettsets-und-Komplettwiegensets/Room-Bed-60-x-120-cm-Schnuffel-beige::1366.html?referer=preisroboter

Das steht an unserem Bett dran.

Beim Zwerg wird das Beistellbett von Alvi wieder aufgebaut.

Gruß