So langer Zyklus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ardona 04.05.11 - 21:11 Uhr

Huhu,

Ich hatte am 01.10.10 meine Pille abgesetzt, ab Dezember dann Möpf genommen und am 03.01.11 kam endlich die Mens,
1. Zyklus war 38 Tage, 2. 25 Tage und 3. 21 Tage.

Und nun? ich bin bei ZT 39 und es tut sich nix.....kein ES und keine Mens in Sicht.
Meint ich sollte das mal beim FA abklären lassen? Woran kann sowas liegen?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/923670/578929

Beitrag von larsmama09 04.05.11 - 21:13 Uhr

hallo,
würde es mal abklären lassen.

aber kann es denn nicht sein das du gerdae deinen es hast? schöner absacker und dann ne schöne steigung?

alles gute

Beitrag von schneggerle81 04.05.11 - 21:16 Uhr

für mich sieht es auch so aus als ob du grad deinen ES hattest...
aber trotzdem nochmal abklären lassen...

Beitrag von ardona 04.05.11 - 21:19 Uhr

Ich hoffe ihr habt recht :-)
ich spüre leider meinen ES nicht.
heute wird nochmal ein Bienchen gesetzt zur Sicherheit.

Und nachm Urlaub werd ich dann mal nen FA aufsuchen (wenn es doch kein ES sein sollte ;-))

Beitrag von nightwish77 05.05.11 - 12:07 Uhr

Hey :-)
Nach Absetzen der Pille kann es schon seit, dass die Zyklen durcheinander geraten. Meiner ist auch super lang und jeder ist verschieden. Nach ein paar Monaten sollte sich das wieder eingespielt haben. LG

Beitrag von ardona 06.05.11 - 08:54 Uhr

Nix wars mit ES..... Tempi ist wieder nicht weiter hoch gegangen....

Jetzt heißt es erst mal Urlaub machen :-) und das Thermometer bleibt daheim.
Wenn bis nachm Urlaub die Mens nicht da ist mach ich mir nen Termin beim FA.

Danke für eure Antworten

*winke*