wieviel kinder...wieviel betreuer

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lunes 04.05.11 - 21:25 Uhr

hallo
mein sohn hat bald geburtstag und um diese geschenktueten zu machen fragte ich wieviel kinder genau in der gruppe seien.

die antwort

28 kinder aber eins kommt momentan nicht....

AHHHHHHH!!! WIEVIEL????

es sind nur 2 betreuer + ein Zivi da den man ja eigentlich nicht wirklich als betreuer rechnen kan (darf)

also sind das pro betreuer 14 kinder ???!!! #schwitz

ist das nicht ein bisschen viel??

gut ich sehe nie soviele klinder da das eine ganztags kita ist und wohl sich die zeiten von bringen/abholen ueberschneiden...dennoch finde ich es viel...vorallem weil der raum auch gar nicht sooo gross ist.

wieviel kinder/betreuer sind bei euch in der gruppe???

lg annika et-12

Beitrag von anja478 04.05.11 - 21:29 Uhr

Hallo,

Mein Sohn geht in eine stät. Kita als integrativ Kind und es sind 15 Kinder in der Gruppe davon 4 Integrativkinder. 2Erzieherinen und eine Motopädin.

Gruß

Anja

Beitrag von anela- 04.05.11 - 21:36 Uhr

Du hast bis jetzt nicht gewußt, wieviel Kinder in der Grupppe deinesSohnes sind?#kratz

In dem Kindergarten unserer Tochter gibt es zwei Gruppen à 25 Kinder.Jede Gruppe hat zwei Betreuer. So ist es hier eigentlich überall.

Beitrag von vivienmami 04.05.11 - 21:43 Uhr

kleiner tip: einfach mal den betreuungsschlüssel deines bundeslandes googeln;)

Beitrag von aenni 04.05.11 - 21:44 Uhr

Hallo,

wir haben 4 Gruppen im KIGA jede hat 2 Erzieher und die Praktikanten die immer wechseln. Die aber auch nicht jeden Tag da sind!

Bei uns sind es auch 24 Kinder und ich finde das ganz normal!

Grüße Annika

Beitrag von steffi81argo 04.05.11 - 21:52 Uhr

Hallo,

bei uns sind 16 Kinder im Kiga mit zwei Betreuerinnen.

LG
Steffi

Beitrag von junipasi 04.05.11 - 21:53 Uhr

Hi,

meine Tochter ist einer Gruppe mit 17 Kindern und 1!!! Erzieherin (ohne Praktikant).....sie sind alle zwischen 3 und 5 Jahren.....und sie schafft das locker allein!!!!!
Freu mich schon auf den Muttinachmittag morgen, wo die Mäuse eine Überraschung "einstudiert" haben.....

Lg junipasi

Beitrag von puenkelchen74 04.05.11 - 22:14 Uhr

Hallo,

wenn ich das hier so lese, haben wir in unserer Kita wohl eine Deluxe-Betreuung!

Bei unserem Großen sind 22 Kinder in der Gruppe, davon ein Integrativkind -
2 Vollzeitkräfte, 1 Heilpädagoge sowie eine Jahrespraktikantin. Jeden Montag kommt noch eine Dame die ehrenamtlich hilft.
In der U3-Gruppe sind 2 Vollzeitkräfte, 2 Teilzeitkräfte und manchmal Wochenpraktikanten.



Gruß
Stefani

Beitrag von watru123 04.05.11 - 22:18 Uhr

Hier ist der Betreuungsschlüssel 1 : 12,5. Das heißt, pro Gruppe zwei Erzieherinnen und 25 Kinder. Praktikanten oder Springer gibts bei uns im Kindergarten keine.
Wenn mal eine Betreuerin krank ist, sind sie in den beiden Gruppen zusammen 3 Betreuer auf 50 Kinder, also 1 : 16,7.

Beitrag von oosueoo 04.05.11 - 23:19 Uhr

bei meinem sohn in der gruppe sind 15 kinder und 2 betreuer...

bald sind es 13, da 2 wegziehen...

Beitrag von manoli71 05.05.11 - 07:28 Uhr

Hallo!

Philipp geht in einen privaten Kiga, da sind 25 Kinder und 3 Erzieherinnen, wobei eine nur Teilzeit arbeitet und eine Jahrespraktikantin. Zur Zeit ist noch eine Praktikantin da. Zu den Kernzeiten von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr ist also immer 4 x Betreuungspersonal da, es sei denn, jemand hat Urlaub oder ist krank.

LG Tina

Beitrag von loonis 05.05.11 - 09:07 Uhr




15 -max. 18 Kinder ...2 Erzieher +1 Praktikantin

LG Kerstin

Beitrag von sunnylu 05.05.11 - 09:24 Uhr

Hallo Annika,

bei uns im KIGA gibt es 3 Gruppen:

- 10 U3-Kinder: 2 Erzieherinnen
- 25 Kinder von 3-6: 2,5 Erzieherinnen
- 15 Kinder von 2-6: 2 ErzieherInnen

Tw. sind das aber 30 Std.-Verträge, d.h. für die erste Stunde und am Nachmittag, wenn nicht mehr so viele Kinder da sind, ist es nur 1 ErzieherIn oder die Gruppen sind alle zusammen draussen.

LG,
Susanne

Beitrag von y-l-m-r-t 05.05.11 - 09:56 Uhr

hallo

wir haben 5 gruppen bei uns:

2 x 15 kinder mit 3 erzieherinnen
3 x 25 kinder mit 2 erzieherinnen

Beitrag von lunes 06.05.11 - 13:58 Uhr

also ist das anscheind ne normale gruppengoesse 12,5 kinder auf 2 erzieher+ zivi...kommt ja hin.

ich wusste immer von 18kindern in der gruppe...die zur gleichen zeit wie mein sohn hin gehen....da sich kommen und gehen der kinder ueberschneidet habe ich nie gemerkt (gesehen) dass es 27 kinder sind...ist ja ein ganztagskiga...nur mein sohn geht halt nur 4 std hin...

also danke fuer eure antwoerten.

lg annika

Beitrag von toerti2407 07.05.11 - 21:43 Uhr

Ha, da lach ich mich kaputt.
Bei uns sind es 28 Kinder mit-----------einer Erzieherin. Und es klappt wunderbar! Tja, andere Länder, andere Sitten!!

LG
T.