Novembis, was machen eure mäuse...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von agra 04.05.11 - 22:03 Uhr

Huhu

ich wollt mal horchen wie es den Novembies so geht...
und was können eure mäuse schon?

Mathea ist am 16.11 geboren
und ihre Lieblingaufgabe ist es, mit ihrem großen Bruder rum zu albern.er brauch nur in die Nähe kommen, dann lacht und quiescht sie ganz laut.#verliebt

sie dreht sich ganz fleißig, allerdíng snur vom rücken auf den bacuh.sie dreht sich um sich.liegt ewig in bauchlage und erkundet im moment alles indem sie sich nahc hinten schiebt.

letztens musste ich sie schon suchen, da war sie fast unterm bett gerutscht...

achja, im moment ist sie echt ne süße und ich bin gespannt wie es weitergeht.

und wie schlafen eure kleinen?

mathea ist noch weit entfernt vom durchschlafen, noch genieß ish das nächtliche kuscheln.aber seit 2 wochen schafft sie es mittags und abend ohne stillen einzu schlafen.ich bin begeistert.

so dann erzählt mal von euren Novembies...

Beitrag von jenny-1 04.05.11 - 22:33 Uhr

hallo meine maus ist am 8.11.10 geboren. meine kleine dreht sich auch nur vom rücken auf dem bauch, sie mag schon richtig wild scherzen,packt mich an den haaren,zerreißt mir jede zeitung in der hand, kann schon sehr laut lachen und im laufstall liegt sie manchmal schon ganz woanders vor lauter rumwetzen!
durchschlafen tut sie schon seit sie sechs wochen alt ist, nur die letzten nächte waren ein bißchen anstrengend, ich glaube da kommen bald zähne!
ansonsten ist sie ein richtiger sonnenschein und lacht fast den ganzen tag!

LG jenny:-D

Beitrag von sineba 05.05.11 - 06:23 Uhr

Guten Morgen!

Unsere Maus ist heute genau 6 Monate alt und im Moment Dr. Jekyll und Ms. Hyde in einem ;-)

Mal ist sie so eine Süße, krault mir beim Flasche geben das Kinn, zerwuselt meine Haare, streichelt mir übers Gesicht, quietscht und murmelt sich nun auch endlich vom Rücken auf dem Bauch.
Hoppe Hoppe Reiter spielt sie total gerne und schmeißt sich immer mit nem Quietschen nach hinten und bei Papa und Mama auf den Schultern sitzen ist auch ganz toll (inclusive kostenloser Dusche für uns^^)

Dann ist sie wieder total maulig, dann darf ich nicht außer Sichtweite sein.
Sie bekommt grade ihre unteren Schneidezähne und da ist sie jetzt sehr anhänglich.

Durchschlafen tut sie auch schon lange, Brei bekommt sie seit sie 4,5 Monate ist und springt mir immer fast in die Schüssel.

Liebe Grüße
Sineba und die seelig schlafende Motte

Beitrag von nsd 05.05.11 - 09:15 Uhr

Hi!
Geb: 19.11.
Seit Samstag dreht sie sich vom Rücken auf den Bauch (ich bin so stolz, ich dachte sie lernt es nie) und wir haben auch mit Brei angefangen. Sie hat gestern 30g Brei verdrückt (ok, nicht viel, aber nach einer halben Woche doch ok). Gestern hat sie beim Schwimmen entdeckt, dass man wenn man mit den Beinen stramplet vorwärts kommt (in so einem Ring/Boot).
Sie bleibt auch nicht mehr gleich liegen. sie dreht sich auf der Stelle im Kreis etc. Haare festheben ist toll, genauso Bücher lesen und Zeitung zerreisen.

Heute hat sie von 19 Uhr bis 8 Uhr durchgeschlafen um 5:45 Uhr hat sie kurz mal einen Laut von sich gegeben (recht leise) und hat weitergeschlafen. Das klappt allerdings nicht immer. Aber zum Glück kommt sie recht gut ins Bett und nachts meist nicht all zu häufig. Meist nur einmal.

Abends stille ich in den Schlaf, ich denke es ist auch viel kuscheln dabei. Aber es stört mich nicht. Irgendwann wollen mir mal probieren wie es ist, wenn Mama abends nicht da ist, ob sie vielleicht auch so ins Bett kommt (satt natürlich). Ich habe das Gefühl, dass sie genau weiß, dass man bei Mama schön nuckeln kann und es dann auch einfordert...

Beitrag von piercinggirl 05.05.11 - 11:32 Uhr

Huhu!

Julia ist auch am 16.11.10 geboren :-)

Sie kann sich schon seit ihrer 4.Lebenswoche von Bauch auf den Rücken drehen, seit dem 07.04.11 erfolgreich von Rücken auf den Bauch, lacht herzhaft über jeden scheiß den man mit ihr macht, isst seit dem sie 12 Wochen alt ist kräftig jeden Tag Mittags ein halbes Gläschen Brei, ect.

Also ich bin ab und an ziemlich verwundert was ein kleines Menschlein in solch kurzer Zeit lernen kann.

Sie schläft auch seit dem sie 5 Wochen alt ist durch, für uns immer wieder eine Wohltat :-)

Aktuell ist meine Maus am zahnen, so wie´s ausschaut dauerts nimmer lange mit dem ersten Zahn *freu*

Und beim Wickeln geht das große gezappel los #rofl... wie werden dann die nächsten Monate und Jahre wohl werden :-D

Lg Karin und Julia 5 Monate